13 Tipps für einen günstigen Urlaub in Stockholm mit Kindern

Eingetragen bei: Europa, Reiseziele, Schweden | 0

13 Tipps für einen günstigen Urlaub in Stockholm mit Kindern

Meine Lieblingsstadt in Europa ist Stockholm. Die wunderschöne Stadt ist von Wasser umgeben und liegt auf mehreren Inseln verteilt. Ich liebe die Landschaft, das Licht, die Natur, die Menschen, die Kultur, die vielen Brücken und die Architektur Stockholms einfach so sehr, dass es mich immer wieder nach Stockholm zieht.

Wir waren schon mehrere Male in Schweden. Darunter auch in Göteborg, hoch im Norden und in den Schären. In Stockholm kamen wir mehrere Male vorbei und habe bereits darüber geschrieben. Stockholm ist für uns, wie ein zweites Zuhause. Kann man In Stockholm mit Kindern günstig Urlaub machen?

Viele Reisende und vor allem auch Familien mit Kindern, machen einen weiten Bogen um Stockholm, denn Stockholm gehört, neben Oslo und Helsinki, zu den teuersten Städten in Europa. Man kann aber auch günstig Urlaub in Stockholm machen.

Stockholm-mit-Kindern-shoppen

Ich hatte noch nie so wenig Geld in einem Urlaub ausgegeben wie in Stockholm. Es ist unglaublich, aber ich habe für eine Übernachtung in Stockholm nur 10€ bezahlt. Man kann auch einen schönen Urlaub in Stockholm verbringen ohne ein Vermögen auf den Kopf zu hauen und hinterher Dosensuppe essen zu müssen.

Wie das geht und ob ich unter einer Brücke geschlafen haben? Hier kommen meine Tipps für einen günstigen Urlaub in Stockholm mit Kindern.

Urlaub Stockholm mit Kindern günstig

Was man in Stockholm mit Kindern günstig und für wenig Geld unternehmen kann.

1. Nimm an einer kostenlosen Stadtführung teil. Wie in vielen anderen Städten Europas, kann man auch in Stockholm an kostenlosen und sehr unterhaltsamen Touren teilnehmen. Auf einem Stadtrundgang durch Gamla Stan, der Altstadt Stockholms, gibt es alles über die Geschichte der Stadt auf die Ohren.

Stockholm-mit-Kindern-Gamla-Stan

2. Wachablöse am Königlichen Schloss in Stockholm. Das königliche Schloss in Stockholm gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Täglich um 12:15 Uhr, sonntags um 13:15 Uhr, findet die traditionelle Wachablöse statt. Die in dunkelblauer Uniform gekleidete Garde mit Gewehr im Arm, schreitet mit strammen Schritt und ernster Miene in den Innenhof. Das Ganze wird im Hintergrund von Trommelmusik und Trompeteneinlage untermalt. Die Vorstellung ist kostenlos und super spannend, nicht nur für Kinder.

3. Kostenlose Museen in Stockholm. Stockholm hat viele super schöne Museen und es lohnt sich einige davon zu besuchen. Zu meinen Favoriten gehören das Fotografiemuseum (Fotografiska) und das Wasa Museum. Wer Popmusik mag, dem kann ich auch das ABBA Museum sehr empfehlen. Ganz günstig sind die Museen allerdings nicht. Pro Person und Ticket muss man mit etwa 15€ rechnen. Kinder unter 18 zahlen in den meisten Museen keinen Eintritt. Einige Museen sind aber auch für Erwachsene kostenlos oder bieten zumindest kostenlosen Eintritt zu bestimmten Uhrzeiten an. Darunter auch viele staatliche Museen wie:

  • Armee-Museum
  • Historisches Museum
  • Königl. Münzkabinett und Kleiderkammer
  • Marinemuseum (Karlskrona)
  • Modernes Museum
  • Museum für Naturkunde
  • Nationales Zentrum für Architektur und Design
  • Nationalmuseum
  • Schifffahrtsmuseum
    und einige mehr.

Stockholm-mit-Kindern-Wasa-Museum

Was Stockholm für Kinder noch alles zu bieten hat, kannst du hier nachlesen.

Stockholm mit Kindern, günstig essen und trinken

4. Mittagsangebote nutzen. Viele Restaurants in Stockholm haben spezielle Mittagsangebote. Für etwa 10 bis 15€ bekommt man zum Beispiel in der berühmten Altstadt Stockholms ein Mittagsgericht mit Salat und Brot vom Salatbuffet und Wasser.

5. Mittagsmenü für Kinder. Kinder zahlen in vielen Restaurants auf viele Gerichte den halben Preis.

6. Leitungswasser trinken. Stockholm hat das beste Leitungswasser weltweit. Es ist besser als das gekaufte Wasser aus der Flasche. Wer eine Trinkflasche mitbringt, kann sie überall auffüllen und musst nicht für viel Geld Wasser kaufen. Außerdem gibt es in allen Restaurants ein Krug Leitungswasser zu der Bestellung gratis dazu. Die Schweden sind stolz auf ihr Wasser.

Stockholm-mit-Kindern-essen

7. Keine Getränke bestellen. Wasser ist in fast allen Restaurants in Stockholm gratis. Zum Essen einfach Leitungswasser bestellen und es kommt hübsch angerichtet mit einer Scheibe Zitrone umsonst.

8. Selber kochen. In einer Ferienwohnung kann man das Essen selber kochen und Geld sparen. Es gibt viele Supermärkte in Stockholm in denen es fast alles gibt, was es hier auch gibt. Alternativ kannst schnell ein paar Sandwiches und Smoothies bei 7eleven oder ein Salat bei Coop zusammenstellen und es in der Sonne bei einem wunderbaren Ausblick auf das Wasser und die Stadt genießen.

Stockholm-mit-Kindern-Einkaufen

In Stockholm mit Kindern günstig übernachten

9. AirBnB statt Hostel oder Hotel buchen. In Stockholm gibt es sehr viele erschwingliche AirBnB Unterkünfte. Ich habe mir über AirBnB ein kleines Schwedenhaus für sechs Personen und 60€ pro Nacht gebucht. Ich habe mir das Haus mit 5 weiteren Leuten geteilt und somit nur 10€ pro Nacht bezahlt. Das ist eine perfekte Alternative zum Hotel, vor allem, wenn man mit der Familie reist. Ich habe noch nie so günstig übernachtet wie in Stockholm.

Stockholm-mit-Kindern-Hostel-Segelboot

Nach Stockholm mit Kindern günstig reisen

10. Der Arlanda Express hat in den Sommerferien besondere Aktionen für Familien und Gruppen. Die zweite und dritte Person fährt umsonst. Kleine Kinder unter sechs Jahren fahren in Stockholm mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gratis.

11. Mit dem Bus zum Flughafen. Wer noch mehr sparen möchtest, kann auch mit dem Bus vom Flughafen nach Stockholm reisen.

Stockholm-mit-Kindern-Segelboote

Was Du über Stockholm noch wissen solltest

12. In Stockholm zahlt man bargeldlos. Ich habe auf keiner meiner Reisen nach Schweden oder Norwegen, nur eine Krone in der Hand gehalten. Man kann alles und überall mit Karte bezahlen. Auch wenn es nur die Toilette in einer Shoppingmall ist. Geld tausche in der Wechselstube war gestern.

Stockholm-mit-Kindern-shoppen

13. Fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht günstig. Für einer Fahrt mit der Metro muss man mit etwa 3 bis 4€ rechnen. Wer mehrere Tage in der Stadt bis und viel mit der Bahn, dem Bus oder Boot unterwegs fahren möchte, für den lohnt sich ein 72-Stunden- oder 7-Tage-Pass.

Stockholm-mit-Kindern

Ich hoffe, ich konnte euch zeigen, dass eine Reise nach Stockholm mit Kindern auch günstig sein kann, wenn man einiges beachtet.

Warst Du schon mal in Stockholm mit Kindern? Ich freue mich über Kommentare.


Für deine Reisen kann ich dir die kostenlose Kreditkarten der DKB empfehlen, mit der du Weltweit, kostenfrei Geld abheben kannst.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Mit der Langzeit Auslands Krankenversicherung von Hansa Merkur bist du auch auf deiner Weltreise, vor finanziellem Verlust im Krankheitsfall, bestens geschützt.

gruppen_ausland : 728x90

Related Post

Stockholm mit Kindern – Aktivitäten und ausgefallene Ü... Stockholm mit Kindern - Über Aktivitäten für Kinder und ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten. Stockholm ist meine Lieblingsstadt. Eine Reise nach ...
Sharing is caringShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Hinterlasse einen Kommentar