Finnisch-Lappland – Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer

Finnisch-Lappland – Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer

Lappland im Sommer? Lohnt sich das? Oh ja, auf jeden Fall! Ich habe mit meiner Familie ein paar sehr schöne Tage in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands und dem Tor des Nordens verbracht. In diesem Beitrag erzähle ich dir, warum Rovaniemi in Finnland auf jeden Fall auch im Sommer einen Besuch wert ist.

Rovaniemi liegt im Norden Finnlands inmitten arktischer Wildnis. Nachdem ich die Stadt das erste Mal sah, stellte ich mir die Frage, warum dieser mit 36.000 Einwohnern recht große Ort hier mitten im nirgendwo existiert? 

Rovaniemi liegt sehr zentral, nicht weit weg von den Grenzen zu Schweden, Norwegen und Russland und war damals ein wichtiger Handelsknotenpunkt. Auch noch heute ist der beschauliche Ort ein wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen der Umgebung. 

Durch seine nahezu perfekte Lage direkt am Polarkreis und den unzähligen Aktivitäten in der Stadt und Umgebung ist Rovaniemi besonders für Touristen äusserst attraktiv. Im Winter wird dieser Ort, der vor allem als Wohnort des Weihnachtsmanns bekannt ist, nahezu überrannt. Im Sommer läuft in Rovaniemi alles viel entspannter ab, was diesen Ort aber interessanter und noch spannender macht.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Inseln auf dem Fluss vor Rovaniemi
Kleine Insel vor Rovaniemi

Die Mitternachtssonne in Rovaniemi erleben.

Die Mitternachtssonne ist eigentlich der Hauptgrund, warum jeder mindestens ein Mal in seinem Leben Lappland besuchen sollte. Die langen Tage und weißen Nächte sind der Wahnsinn. Nach einem langen, dunklen Winter tut der helle Sommer unglaublich gut. Es gibt für mich nichts Schöneres, als den Abend bei guter Gesellschaft am See zu verbringen, sich in der Sauna zu wärmen, anschließend in den kalten See zu springen, am Lagerfeuer Stockbrot und Marshmallows zu grillen und in die Ferne zu schauen. Wenn die Sonne am Himmel noch oberhalb des Horizonts zu sehen ist, gibt dieses helle Licht einem unglaublich viel Energie. Müdigkeit kennen die Finnen daher nicht im Sommer und sind auch nach Mitternacht gerne im Wald, am See oder in den Bergen unterwegs.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Brücke in Rovaniemi
Rovaniemi bei Nacht. Auch wenn die Sonne nicht scheint ist es hell.

Wer nach Rovaniemi im Sommer reist, sollte auf jeden Fall erst später schlafen gehen und die Mitternachtssonne entweder auf eigene Faust oder auf einer organisierten Tour erleben.

Idyllische Bootstour in der Nacht mit Inselbesuch und traditionellem Abendessen.

Wer die Mitternachtssonne von seiner schönsten Seite kennenlernen möchte und nebenbei noch etwas über die finnische Kultur erfahren will, dem kann ich eine organisierte Tour mit Lappland Safaris empfehlen. Bei der “Midnight Sun Experience“ fährst du auf traditionellen Langbooten auf dem Fluss Kemi vorbei an der idyllischen Landschaft Rovaniemis hinaus, zu der kleinen, historischen Holzfäller Insel „Kotisaari“. Auf dieser Insel ist die Zeit stehen geblieben. Die Holzfäller Historie lebt in den Gebäuden weiter. Die klassische, funktionsfähige Sauna, ein Wohnhaus mit Küche und ein ehemaliges Bootshaus, nun eine Taverne, geben einen guten Einblick in das damalige einfache Leben der Waldarbeiter. Nach guten Gesprächen, einem leckeren Abendessen, Nachtisch am großen, offenen Feuer mit frisch gebrühten Kaffee geht es mit dem Boot zurück nach Rovaniemi. Von da geht es mit einem Geländetauglichen Transporter hoch auf das Ounasvaara-Fjäll, von dem du einen spektakulären Ausblick über die sanften Hügel und natürlich die tief und über dem Horizont stehende Sonne genießen kannst. Den Ounasvaara-Fjäll kannst du übrigens auch auf eigene Faust erklimmen.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Altes Haus in Rovaniemi
Inselleben bei der Midnight Sun Experience in Rovaniemi

Floating experience in Rovaniemi im Sommer – Auf einem See in der Wildnis treiben lassen und die Mitternachtssonne genießen.

Diese Erfahrung, in einem dicken Neoprenanzug wie schwerelos auf dem See zu liegen und in den Himmel zu schauen, ist einfach der Knaller. Die Neoprenanzüge sind Seenot-Rettungsanzüge und sind so konzipiert, dass du auch bei tiefsten Minustemperaturen im Wasser zwischen Eisschollen eine Zeitlang überleben kannst.

Die Floating Experience findet an einem kleinen See mitten in der Wildnis statt. Die nächsten Nachbarn sind hier kilometerweit entfernt. Schon alleine die Fahrt über die nicht zu enden scheinenden Waldwege ist ein Erlebnis. 

Unser Guide versorgt uns mit spannenden Informationen über das Leben in Finnland und erzählt uns mehrere Highlights aus seinem spannenden, abenteuerlichen Leben. Egal welche der vielen Aktivitäten wir in Finnland erleben durften, alle Guides und Wildnisführer waren unglaublich nett, offen und sehr herzlich.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Floating experience in Rovaniemi
Floating auf dem See

Nach unserer Ankunft am See zünden wir in der Holzhütte den Ofen an, bevor wir in die dicken Seenot-Rettungsanzüge steigen. Ich fühle mich ein wenig wie ein Astronaut in dem dicken, roten Anzug. Auf dem Wasser treibend und in den Himmel schauend bin ich im hier und jetzt angekommen und genieße diesen meditativen Augenblick. Leider ist es etwas bewölkt und wir können den blauen Himmel und das Sonnenlicht nicht sehen. Trotzdem ist es auch um Mitternacht fast genau so hell wie am Tag. Mein Sohn Erik hingegen springt lieber vom Bootssteg und testet aus, was der Anzug noch alles kann, außer auf der Wasseroberfläche zu treiben. Er hat einen riesen Spaß. Nach dem Floating wärmen wir uns in der Holzhütte bei Tee und Gebäck wieder auf.

Die Floating Experience ist für Kinder ab einer Körpergröße von 150cm geeignet und ist auch für Nicht-Schwimmer geeignet.

In die finnische Kultur eintauchen und einen Tag wie ein Finne in Rovaniemi im Sommer verbringen.

Wer schon immer wissen wollte, warum die Finnen laut dem World Happiness Report die glücklichsten Menschen auf dieser Welt sind, der sollte einen Tag wie ein Finne verbringen. Wie das geht? Wir haben es ausprobiert.

Mit Kind und Baby im Gepäck fahren wir hinaus an einen See am Waldrand, ziehen uns Gummistiefel an und graben die Erde auf der Suche nach Regenwürmern um. Bis hierher bin ich noch etwas skeptisch, ob mir das Leben eines Finnen so gut gefällt. Doch dann als wir mit der Angel in der einen und einer Dose Würmer in der anderen Hand, in ein Boot steigen, fängt mir das Leben eines Finnen an zu gefallen. Zugegeben, gefangen habe ich nichts aber das ist mir auch nicht wichtig. Einfach nur im Boot sitzen, auf das Wasser schauen und die Landschaft genießen reicht schon vollkommen aus um in die richtige Stimmung zu kommen. Das Angeln ist sehr meditativ und auch Erik fand es klasse.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Angeln in Rovaniemi
Erik liebt es zu angeln – „Finn for a day“

Nach dem Angeln suchen wir im Wald nach Birkenzweige, die wir zu einem Bündel zusammenschnüren. Die eingeweichten Birkenzweige werden während des Saunaganges auf den Rücken geschlagen. Das regt die Blutzirkulation an und erzeugt ein angenehmes Gefühl der Entspannung. 

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Sauna in Rovaniemi
Birkenzweige werden zu einem Bündel gebunden.

Das Reisemädchen hat auch sehr viel Spaß auf ihrer Entdeckungstour. Sie sammelt kleine Stöcke und Steinchen, während unser Guide uns zeigt, wie man überhaupt ein offenes Feuer macht. Nach einem sehr leckerem auf offenem Feuer gegrillten Essen heizen wir uns in der Sauna auf und schlagen lachend uns mit den Birkenzweigen gegenseitig auf den Rücken. Zur Abkühlung springen wir selbstverständlich in den kalten See, so wie ein Finne das machen würde. 

Nach einem halben Tag in der Natur und vor allem nach der Sauna, fühle ich mich erholt und lebendig. Jetzt kann ich sehr gut verstehen, warum die Finnen so glücklich sind.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Finn for a Day in Rovaniemi
Der süße, zimtige Teig wird über einen Stock gewickelt und gegrillt.

Die “Finne für einen Tag Erfahrung” wird vom Apukka Resort organisiert. Du kannst die Tour direkt bei Visit Rovaniemi buchen.

Wer einfach nur eine heiße Sauna und ein Sprung in den See authentisch, mit anderen Finnen bei cooler Musik und gutem Essen auf eigene Faust verbringen möchte, dem kann ich Kesärafla Sauna empfehlen. 

Einen Finnen zu Hause besuchen und noch mehr über die Kultur der Finnen lernen.

Wie leben die Finnen eigentlich? Wir wissen es jetzt. Wir haben Irene und ihren Mann zu Hause besucht und wurden nach Strich und Faden verwöhnt. Eins vorweg, die sonst so distanzierten Finnen sind unglaublich gastfreundlich. 

Irene lebt in einem typisch finnischen Holzhaus mitten im Wald. Ihr Haus ist traditionell eingerichtet. Das Herzstück bildet der große Holzofen. Wir nehmen an einem großen Esstisch Platz und lassen uns die selbstgekochte Suppe, Salate und andere Köstlichkeiten schmecken, während Irene uns einen Einblick in die Kultur der Samen gibt. Wir werden über Mythen, Götter und Shamanen-Trommeln aufgeklärt und all unsere Fragen über finnische Traditionen und natürliches Leben werden geduldig und nett beantwortet. 

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Irene.
Bei Irene und Ari bie Hornworks.fi

Nur eine Frage blieb ungeklärt. Wie viele Rentiere Irene hat, wollte sie uns nicht verraten. Diese Frage gilt in Lappland als sehr persönlich und ist genauso verpönt, als wenn ich dich fragen würde, wie viel Geld du auf dem Konto hast. Die Finnen prahlen nicht gerne, denn sie glauben an Geister. Wer viel prahlt, dem wird Böses widerfahren. Diese Einstellung finde ich sehr sympathisch und ich nehme mir für die Zukunft vor, auch bescheidener zu sein.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer.
Wir basteln Schmuck aus Rentiergeweih.

Nach dem Essen zeigt uns Irene ihr Atelier. Hauptberuflich ist sie eine Künstlerin, genau so wie ihr Mann Ari. Ari stellt die traditionellen Birkenbecher und Messer in Handarbeit her. Irene fertigt Schmuck aus Rentiergeweihen und Knochen an. Ihre Kunstwerke kannst du in einigen Cafés in Rovaniemi bestaunen und im Arktikum und “Santa Claus Shop” kaufen. Irene bietet übrigens auch Kurse an, in denen du dein eigenes Schmuckstück herstellen kannst.

Santa Claus Village – Den Weihnachtsmann im Sommer in Rovaniemi besuchen.

Der Weihnachtsmann ist an vielen Orten auf der Welt zu Hause. Sein bekanntestes Zuhause liegt in Rovaniemi. Daher darf ein Besuch bei Santa Claus natürlich nicht fehlen. Vor allem nicht, wenn man mit Kindern reist.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Santa Claus office.
Santa Claus erreichen Briefe von Kindern aus der ganzen Welt.

Es gibt durchaus Vorteile, wenn man den Weihnachtsmann im Sommer statt im Winter besuchen möchte. Das Weihnachtsdorf “Santa Claus Village” ist im Sommer angenehm leer. So müssen wir nicht anstehen und können durch das mystische Gebäude des Weihnachtsmanns spazieren und uns hier genau umsehen. 

Im Haus vom Weihnachtsmann kannst du all seine Geheimnisse lüften. Zum Beispiel haben wir die Zeitmaschine entdeckt, mit der Santa Claus es schafft alle Kinder in nur einer Nacht zu beliefern.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Santa Claus Office in Rovaniemi.
Santa Claus

Beim Santa Claus hat jede Familie einzeln Zutritt. Der Weihnachtsmann nimmt sich für jeden Zeit und beantwortet alle Fragen. Natürlich darf auch ein Familienfoto mit dem bärtigen Mann nicht fehlen. Am Ausgang kannst du entweder das Bild direkt drucken lassen oder mit einem Code die Bilder später selbst auswählen, bezahlen und herunterladen. 

Durch das Santa Claus Village verläuft übrigens auch der geografische Polarkreis. Es ist schon ein tolles Gefühl über diese Linie zu schreiten. It´s magic!

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Polarkreis überqueren in Rovaniemi.
Polarkreis

In dem Postgebäude nebenan kannst du sehen wie viele Briefe den Santa Claus jährlich erreichen aber auch selbst Postkarten verschicken. 

Die Rentiere von Santa Claus im Sommer besuchen.

Nachdem die Rentiere von Santa Claus im Winter so hart gearbeitet haben, machen sie im Sommer Urlaub. Auf der Seite Santaclausreindeer gibt es die Möglichkeit neben Rentier Safaris auch Spaziergänge mit den langbeinigen Fellnasen zu buchen oder sie einfach nur zu besuchen und zu füttern.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Rentiere vom Santa Claus in Rovaniemi
Die Rentiere von Santa Claus machen Urlaub im Sommer in Rovaniemi.

Die sanftmütigen Tiere, mit ihren mächtigen Geweihen sind ganz lieb. Einige lassen sich sogar streicheln, aber nur, wenn es dir gelingt, sie mit Birkenblättern zu dir zu locken. Sie lieben das saftige Laub der Birken und fressen uns aus der Hand. 

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Rentiere Santa Claus
Das Lagerfeuer hält die Mücken fern.

Husky Welpen knuddeln und Hundeschlitten auf Rädern fahren

Ein großer Vorteil von einer Reise nach Rovaniemi im Sommer ist, dass du nur im Sommer die süßen Welpen sehen kannst. Bei unserem Besuch der Bearhiil Huskys können wir nicht nur eine Runde mit den großen Hunden auf dem Hundeschlitten mit Rädern drehen, sondern auch mit den kleinen Welpen spazieren gehen.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Huskys in Rovaniemi
Rovaniemi Bearhillhuskys

Die Huskyfarm liegt nur wenige Autominuten von Rovaniemi entfernt. Hier leben derzeit etwas über 100 Huskys, die hier übrigens sehr gut gefördert, gepflegt und gehegt werden. 

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Hundeschlittenfahrt im Sommer Rovaniemi
Auch im Sommer kannst du in Rovaniemi Hundeschlitten fahren.

Die Hunde lieben es zu rennen und können es kaum abwarten, bis die Bremse des Trollcart sich löst und sie endlich loslegen können. Nach einem rasanten und kurzen Lauf durch den Wald gibt es für die Hunde Wasser und jede Menge Streicheleinheiten.

Kunst, Kultur und Wissenschaft in Rovaniemis Museen Arktikum, Korundi und Pilke erleben.

Das Arktikum ist Lapplands modernstes Kulturcenter. Unter der 172 Meter langen Glaskuppel, welche den arktischen Finger symbolisieren soll der nach Norden zeigt, kannst du alles über das Leben in Lappland und die Kultur der Sámi lernen.

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Arktikum
Das Arktikum

Im Korundi Museum ist die moderne Kunst zu Hause und zeigt Finnland von einer ganz neuen Seite. Schau auch unbedingt im Museumsshop vorbei. Hier gibt es die schönsten Mitbringsel für Zuhause.

Im Science Center Pilke dreht sich alles um den Wald.

Mit dem Culture Pass kannst du alle drei Museen für 20€ / Erwachsene und 10€ / Kind oder 50€ / Familie besuchen.

Übernachten in Rovaniemi

Wer direkt in der Stadt übernachten möchte, dem kann ich das Arctic Light Hotel empfehlen. Hier haben wir in dem Christmas Cottage geschlafen. Auch im Sommer ist hier Weihnachtsstimmung garantiert. Das Ferienappartement ist weihnachtlich dekoriert. Sogar einen Weihnachtsbaum gibt es hier. 

Finnisch-Lappland - Die besten Aktivitäten in Rovaniemi im Sommer. Arctic Light Hotel Rovaniemi
Das Schlafzimmer in unserem Christmas Cottage im Arctic Light Hotel.

Das Hotel ist sehr modern eingerichtet. Nach unserer Ankunft bekommen wir einen gesunden, selbst hergestellten Blaubeersaft als Begrüßungsgetränk. Das Hotelfrühstück ist mit jede Menge Smoothies, raw cake, Müsli und anderen Leckereien der Knaller. 

Für unser Baby steht ein Hochstuhl parat und im Zimmer ein Reisebett. 

Wer lieber abseits der Stadt unterkommen möchte und es etwas exklusiver mag, dem gefällt vielleicht das Arctic Tree House Hotel. Die quadratischen Holzhütten im nordischen Stil haben riesengroße Panoramafenster mit Blick in die Natur. Das Arctic Tree House Hotel liegt ganz in der Nähe des Santa Claus Village.

Auch findest du in Rovaniemi viele schöne Ferienhäuser

Anreise nach Rovaniemi im Sommer

Nach Rovaniemi gelangst du mit den beiden Fluggesellschaften Finnair oder Norwegian. Der Flug von Helsinki dauert nur etwa eine Stunde. Der Flughafen ist etwa 10 Autominuten von der Stadt entfernt. 
Umweltfreundlich kannst du auch mit dem Zug nach Rovaniemi fahren. Der Zugverkehr wird vom staatlichen Unternehmen Vr betrieben. Die Fahrt von Helsinki dauert etwa 8 Stunden.

Noch mehr Eindrücke aus Rovaniemi im Sommer findest du in unserem YouTube Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.