Geheimtipps, Top und Flop Reiseziele 2019 mit Kindern

Geheimtipps, Top und Flop Reiseziele 2019 mit Kindern

Wohin in den Urlaub reisen? Jedes Jahr stelle ich mir diese Frage aufs Neue. 2018 war kein Reisejahr für uns: zu sehr waren wir mit dem Hauskauf und unserem Neugeborenen beschäftigt. Somit gab es nur die jährlichen zwei Reisen nach Österreich und die Schweiz, eine Reise im April zu der Tulpenroute nach Holland und eine erste Reise mit Baby nach Kreta.

Urlaub mit Baby und Kind auf Kreta in Griechenland - Tipps und Fazit unseres ersten Urlaubs mit Baby
In der Altstadt von Chania auf Kreta.

Mittlerweile haben wir uns mit unserem Baby im neuen Zuhause eingelebt und unser Reisemädchen als reisetauglich befunden. Das Jahr 2019 soll wieder ein Reisejahr für uns werden. Darum habe ich mir den Lonely Planet Best in Travel 2019 geschnappt und mich inspirieren lassen.

Der neue Lonely Planet hat dazu vier Rankings als Empfehlung veröffentlicht. Unterteilt in die besten Reiseländer, die besten Städtereisen, die besten Regionen und Orte, die ihr Geld wert sind, hält der Lonely Planet einige Überraschungen parat.

Urlaub mit Baby und Kind auf Kreta in Griechenland - Tipps und Fazit unseres ersten Urlaubs mit Baby
Wellenrauchen und Schnorcheln auf Kreta

Angesagte ungewöhnliche Reiseziele 2019 mit Kindern

Der Lonely Planet ist nicht unbedingt für Familien mit Kindern ausgelegt und somit werden in dem Buch auch sehr geniale und tolle Reiseländer empfohlen, die ich persönlich sofort und auch mit einem 12-jährigen bereisen würde aber nicht mit unserem Baby.

Darunter sind die wunderschönen Inseln São Tomé und Príncipe. Gelegen am Äquator, nicht weit von der Küste von Gabun entfernt, findest du im tropischen Paradies fast unberührte Strände, tiefe Dschungel, sanfte Hügel. Ideal für eine vielfältige Abenteuerreise. Wegen des sehr hohen Malariarisikos leider nicht für uns geeignet.

Ein weiteres sehr geniales Reiseziel ist Belize. Belize würde ich mit Kind und Baby wegen der sehr hohen Kriminalitätsrate eher meiden.

Auf Platz 7 empfiehlt der Lonely Planet Indonesien. Indonesien habe ich damals auf unserer dreimonatigen Reise durch Asien mit unserem damals fünfjährigen kennen und lieben gelernt. Vor allem Singapur und Bali haben wir in unser Herz geschlossen. Momentan würde ich Indonesien aufgrund der zahlreichen Umweltkatastrophen erst einmal meiden und warten, bis sich die Lage beruhigt. Das Risiko den Flug kurzzeitig canceln zu müssen, wäre mir persönlich zu groß.

Überraschende Reiseziele 2019 – auch für Familien mit Kindern spannend.

Ein Reiseziel, welches es in den neuen Lonely Planet geschafft hat, ist Weißrussland. Weißrussland ist noch das letzte touristisch unentschlossene Land Europas und mein Heimatland. Hier habe ich die ersten zehn Jahre meines Lebens verbracht und bin immer wieder hier, um meine Verwandten zu besuchen. Letztes Jahr hat Weißrussland die Visumsbestimmungen gelockert und ist somit auch für Touristen interessant geworden. In den letzten Jahren sind aber auch die Preise in der Stadt, in den Restaurants und Hotels deutlich in die Höhe gegangen. Wo wir noch 2015 in einem schicken Restaurant für 6 Personen 60€ für einen Abend mit Essen und Getränken bezahlt haben, waren es zwei Jahre später bereits 150€. Nichtsdestotrotz sind Weißrussland und auch Minsk mit seiner schönen restaurierten Altstadt, den vielen wunderschönen Parkanlagen, Schlössern und Burgen und unberührter Natur auf dem Land, auf jeden Fall einen Besuch wert.

Reise nach Minsk
Oper / Ballett / Theater, Minsk

Minsk ist das perfekte Reiseziel für ein verlängertes Wochenende im Sommer oder auch im Herbst. Auf meinem Blog habe ich meine besten Tipps für einen Besuch in Weißrussland und auch Minsk mit Kindern für dich.

Familienfreundliche Top Reiseziele 2019 mit Kindern

Sri Lanka ist auf Platz 1 der Top Reiseziele in 2019 und das wundert mich gar nicht. Sri Lanka habe ich vor einiger Zeit mit meinem Sohn bereist und wir können dieses Reiseziel allen Familien mit großen und auch kleinen Kindern empfehlen. Besonders gefallen hat uns zum Beispiel Ella. In dem kleinen Ort, inmitten von sattgrünen Teeplantagen und sanften Hügeln, kannst du kleinere Wanderungen unternehmen, über die Zuggleise spazieren und so die spektakuläre Demodara Brücke besuchen. Am Arugam Bay findest du die besten Surfspots und im Süden und Norden weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Sri Lanka hat für alle etwas zu bieten. Strand, Kultur und wunderschöne Natur. Hier habe ich einige Blogbeiträge für dich.

Sri Lanka mit Kindern, Highlights, Sehenswürdigkeiten, warum du Sri Lanka lieben wirst.
Wunderschöne Sandstrände auf Sri Lanka

Auch Jordanien hat es in die Top 10 geschafft. Das Land hat mir meine Reisebloggerkollegin von “unterwegsmitkind.com” schmackhaft gemacht. Sie hat Jordanien 2018 alleine mit ihrem Sohn bereist und sehr schöne Eindrücke gesammelt.

Panama, mit weißen Sandstrände, nebligen Hochwäldern, tropischen Regenwäldern und indigen Kulturen wird noch immer von vielen Familien unterschätzt. Das Land ist meiner Meinung nach ein perfektes Reiseziel für Familien, die ihren Urlaub nicht nur in der All Inclusive Hotelanlage verbringen möchten, sondern gerne individuell reisen.

Wohin werden wir im Jahr 2019 reisen?

Das erste Urlaubsziel steht auch schon fest. Im Februar geht es für uns nach Teneriffa. Auf den Kanaren waren wir bisher nur ein Mal. Im November haben wir eine Woche auf Gran Canaria verbracht und es hat uns so gut gefallen, das wir eine weitere Insel kennenlernen möchten.

Teneriffa ist mit dem Flugzeug schnell zu erreichen und bieten auch im Winter angenehme Temperaturen von 20 Grad. Perfekt, um dem kalten norwegischen Winter zu entfliehen.

La Isleta Halbinsel - Urlaub in Las Palmas mit Kind - Aktivitäten Las Palmas - Gran Canaria Sehenswürdigkeiten - Las Palmas Sandstrand - Essen, Restaurants, Übernachten, Tipps Las Palmas Reise auf eigene Faust.
Gran Canaria

Auf Teneriffa habe ich auch schon zwei, sehr schöne und familienfreundliche Hotels gebucht. Sobald wir diese ausgiebig getestet und für gut befunden haben, werde ich euch darüber berichten.Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf unseren zweiten Urlaub mit Baby und bin auch schon sehr gespannt, wie der Flug mit einem dann inzwischen sieben Monate altem Baby verläuft.

Den Sommer 2019 werden wir sicherlich in Mittel- oder Südamerika verbringen.

Eine Reiseroute, die mir schon länger im Kopf rumgeistert könnte New York in Kombination mit Costa Rica sein. Es gibt viele Direktflüge nach New York und auch Direktflüge von New York nach San Jose. So könnten wir aufregendes Stadtleben mit Dschungelabenteuern und Strandurlaub verbinden.

Aber wir denken auch darüber nach Freunde in Kolumbien zu besuchen. Einen Urlaub auf den Bahamas und in Panama kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

Wo wirst du deinen Sommerurlaub 2019 verbringen?

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.