Wo ist Holland am schönsten? – Drei Ideen für ein Naturerlebnis in den Niederlanden

Eingetragen bei: Europa, Holland, Reiseziele, Startseite | 0

Drei Ideen für deinen Urlaub in Holland in der Natur – Da, wo Holland am schönsten ist.

(Werbung Pressereise) Woran musst du denken, wenn du an Holland denkst? Tulpen und Grachten oder hippe Städte und Windmühlen? So ging es mir zumindest. Spätestens nach meiner letzten Reise nach Holland weiß ich, dass Holland noch viel mehr zu bieten hat. Eine faszinierende, artenreiche Natur und wunderschöne Nationalparks. Bis vor kurzem hatte ich keine Ahnung, dass Holland überhaupt Nationalparks hat, doch in der Tat sind es sogar fünf mehr als in Deutschland. In diesem Reiseblog Beitrag verrate ich dir einige ganz besondere Orte für einen Urlaub in Holland in der Natur mit der Familie.

Holland gehört zu einem unserer meist bereisten Ländern. Schau mal auf meinem Reiseblog in der Kategorie „Holland“ vorbei. Hier findest du noch viele weitere Beiträge und Urlaubstipps unserer Reisen nach Amsterdam, Flevoland und ans Meer. Während unserer Reise durch Holland haben wir den Nationalpark De Biesbosch besucht. Da mir der Park so gut gefallen hat gibt es hier auf meinem Reiseblog einen eigenen, ausführlichen Beitrag über meine Erlebnisse.

Du bist auf der Suche nach weiteren Reisetipps rund um die Welt? Dann schau dir den Beitrag „Wann, wohin? Die besten Reiseziele für jeden Monat“ oder „Reisetipps für die Herbstferien mit Kindern“ an. Auch hilfreiche Tipps zum Thema „Fliegen mit Baby“ habe ich auf meinem Reiseblog für dich zusammengefasst.

Urlaub in Holland, Natururlaub Holland mit Kindern, Nationalparks Holland
Die Dünenlandschaft in Holland

Nationalpark Lauwersmeer (Lauwersoog) – Urlaub in Holland

Der Nationalpark Lauwersmeer liegt weit im Norden von Holland an der Grenze der Provinz Groeningen und Friesland vor der Insel Schiermonnikoog. Der Nationalpark ist vom Wattenmeer, riesengroßen Schilffeldern und struppigen Gräsern geprägt. Es ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit unverbauten Aussichten bis zum Horizont.

Durch die Errichtung des Damms 1969 passte sich die Natur an, und aus der Salzwasser-Landschaft ist ein Süßwassergebiet mit einer eigenen Fauna und Flora entstanden.

Was du im Nationalpark Lauwersmeer unternehmen kannst.

Der Nationalpark Lauwersmeer ist wie ganz Holland im Miniaturformat. Es ist ein perfekter Ort für einen Urlaub in Holland die ganze Familie. Neben Seehundsafaris und Wattwandern kannst du Radfahren und Bootstouren unternehmen. Doch zuallererst kannst du hier einen entspannten Urlaub abseits von Stress und Hektik mit der ganzen Familie verbringen.

Urlaub in Holland, Natururlaub Holland mit Kindern, Nationalparks Holland
Eine Bootsfahrt auf dem Wattenmeer zu den Seehundbänken gehört unbedingt dazu.

Radfahren im Nationalpark Lauwersmeer

Auf einer Radtour kannst du die Naturschönheit des Nationalparks in vollen Zügen genießen. Am besten startest du die Radtour am frühen Morgen, so kannst du das bezaubernde Morgenlicht erleben. Eine Möglichkeit ist eine Radtour rund um das Lauwersmeer über Dokkumer Nieuwe Zijlen, Zoutkamp und Lauwersoog. Auf der nahezu flachen Strecke von etwa 44 Kilometern geht es vorbei an zerklüfteten Graslandschaften, Sumpfwäldern, himmelblauen Seen und wunderschönen, historischen Orten.

In die Sterne schauen im Dark Sky Park

Im Dark Sky Park kannst du bei klarem Himmel ein unglaubliches Naturschauspiel erleben. Ein Dark Sky Park ist in Holland etwas ganz besonderes gehört unbedingt auf die ToDo Liste, wenn man Urlaub in Holland macht. Aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte, gehören die Niederlande weltweit zu den Top-Ländern mit der größten Lichtverschmutzung. Als einer von <42 weltweiten Dark Sky Parks, ist der Dark Sky Park im Nationalpark Lauwersmeer einer der dunkelsten Orte auf der Welt. Aufgrund des fehlenden Bodenlichtes und der angenehmen Dunkelheit kannst du bei klaren Himmel die Sterne und den Mond in ihrer vollen Pracht erleben.

Wattwandern, Austern schlürfen

Eine Wattwanderung gehört unbedingt dazu, wenn man Urlaub in Holland im Nationalpark Lauwersmeer macht. Eine Möglichkeit ist es die Wattwanderung ab Paesens-Moddergat zu unternehmen. Mit einem geschulten Wattwander-Guide geht es dann raus aufs Watt. Vor dir liegt nichts weiter als die Weite und der Horizont. Am Horizont kannst du die Insel Schiermonnikoog erkennen. Wenn du Glück hast, findest du eine leckere, frische Auster aber auch Muscheln. Wer hier wandern geht, braucht unbedingt knöchelhohe Schuhe, um die Beine von den scharfkantigen Muscheln zu schützen.

Austern öffnen ist nicht einfach.

Übernachten im Nationalpark Lauwersmeer

Für eine Übernachtung mit Kindern kann ich euch den Campingplatz Lauwerswoog empfehlen. Der fünf (5*) Sterne Campingplatz liegt direkt am Wasser und ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren oder Segeltörns. Neben einem Restaurant und vielen Spielplätzen findest du hier auch voll ausgestattete Ferienhäuser mit Wasserblick. Die Häuser wirken nur auf den ersten Blick gleich. Jedes hat seine Besonderheiten. Mein Tipp für euch: Wer mit Kindern reist, dem kann ich das Haus mit dem großen Trampolin vor der Tür empfehlen. Auch haben viele Häuser einen Windschutz, andere hingegen nicht. An unserem Haus war ein kleines, bewohntes Schwalbennest.

Natur, Strand und Stadt in Den Haag – Urlaub in Holland

Wer gerne einen Natururlaub mit einem Städtetrip kombinieren möchte, dem kann ich Den Haag empfehlen. Ich war echt erstaunt, als ich nach einer fünfminütigen Fahrt mit dem Rad auf einmal mitten im Wald stand. Das ist nur in Den Haag möglich. Hinter dem dichten, grünen Waldgebiet „Haagse Bos“, der jahrhunderte alten grünen Lunge der Stadt, findest du nach einigen Fahrradminuten weiter auch schon den Strand.

Hier sind wir mit dem Rad in den Haag unterwegs.

Alle, die in der Umgebung von Den Haag ihren Urlaub verbringen, sollten auf jeden Fall sich ein Fahrrad oder besser noch Elektrofahrrad leihen. Mit dem Rad bist du dank der super Radwege sogar schneller unterwegs als mit dem Auto und die lästige Parkplatzsuche bleibt dir erspart. Unsere Fahrt zum Strand führte uns durch Wälder, über Felder hinweg, vorbei an Pferdekoppeln und letztendlich über die Dünen.

Der schönste Strandabschnitt in Den Haag ist der Südstrand. Hinter dem Südstrand erstreckt sich Westduinpark (Westdünenpark). Es ist eine der größten Naturlandschaften Den Haags. Der Dünenpark steht unter Naturschutz. Auch hier findest du gut ausgebaute Wander-, Rad- und Reitwege auf denen du die Schönheit der feuchten Dünentäler und dichten Wälder erkunden kannst.

Fahrrad mieten in Den Haag

Mit dem Fahrrad kannst du zweifelsohne Den Haag und Umgebung am besten erkunden. Unsere Fahrräder haben wir bei Haagsche Stadtsfiets geliehen. Hier kannst du zu einem fairen Preise sowohl Elektroräder als auch die typischen Hollandräder buchen. Für Familien mit Kindern findest du beim Fahrradverleih diese tollen Schwerlasträder, in Holland als Kinderback bekannt, mit einer Art Anhänger in dem bis zu vier kleine Kinder Platz finden.

Tagesausflug von Den Haag oder Rotterdam zum Naturstrand Kwade Hoek und Vogelobservatorium Tij

Wer in Den Haag oder Rotterdam seinen Urlaub verbringt, für den lohnt sich ein Abstecher an den Naturstrand Kwade Hoek und das Vogelobservatorium Tij am Stellendam. Diese Gegend liegt etwa 50 Autominuten südlich von den beiden Städten.

„De Kwade Hoek“ ist Gezeitengebiet und gehört zu einem der Gebiete in Holland, die nicht eingedeicht wurden. Es befindet sich an der Nordspitze von der Insel Goeree-Overflakee in der Provinz Zeeland. Dieser Nationalpark ist noch wild und vom Meer geprägt. Der Name „Kwade Hoek“ stammt aus der Vergangenheit. Damals gab es hier besonders tückische Strömungen, die mehrere Schiffe auf Grund laufen ließen. “Kwade Hoek“ bedeutet übersetzt “schlechte Ecke“.

Doch schlecht ist die Gegend keinesfalls. Wunderschöne, naturbelassene Dünen und Sandbänke bieten vor allem den Vögeln viel Platz. De Kwade Hoek beherbergt viele Pflanzenarten, die auf Böden mit einem sehr hohen Salzgehalt heimisch sind. Darüber hinaus leben in Kwade Hoek viele Tiere. Die Uferschnepfe, der Säbelschnäbler und der Rotschenkel sind viel vorkommende Arten in dieser Gegend.

Vogelobservatorium Tij (Et Hei)

Urlaub in Holland, Natururlaub Holland mit Kindern, Nationalparks Holland
Ausblick aus dem Ei (Et Hei) auf die wunderschöne Landschaft.

Wer schon einmal hier ist, sollte auf jeden Fall das Et Hei (Tij) besuchen. Das architektonisch reizvolle Vogelobservatorium Tij befindet sich am Rande des Naturschutzgebiets Scheelhoek in Stellendam. Aus dem inneren von Tij bietet sich den Besuchern ein fantastischer Blick auf die Delta-Natur des Haringvliet und die Vögel. Hier nistet unter anderem eine Kolonie von Tausenden von großen Seeschwalben. Auch Zugvögel wie Gänse kommen jedes Jahr den langen Weg aus Afrika hier her. Ein Grund, warum das Et Hei, was übersetzt “das Ei” bedeutet, von außen dem Ei einer großen Seeschwalbe gleicht.

Urlaub in Holland, Natururlaub Holland mit Kindern, Nationalparks Holland
Et Hai ist ein architektonisches Meisterwerk und im inneren riecht es wunderbar frisch nach Stroh.

Das Vogelobservatorium Tij ist absolut nachhaltig aus Holz und Stoh gebaut wurden. Man könnte es zerlegen und wieder aufbauen, wenn man mag.

Urlaub in Holland, Natururlaub Holland mit Kindern, Nationalparks Holland
Der Weg zum Et Hei führt durch ein Schilfgebiet.

Um zum Vogelobservatorium Tij zu gelangen, läufst du zuerst vom Parkplatz in “Jachthaven Marina” in Stellendam (Deltahaven 61, Stellendam) durch ein großes Schilfgebiet. Über Planken und kleinere Wanderwege bist du hier ganz nah an der Natur.

Mittagessen mit Aussicht im Zoet of Zout Stellendam.

Typisch niederländische Köstlichkeiten und Spezialitäten kannst du im Restaurant Zoet of Zout genießen. Besonders bei gutem Wetter lohnt sich der Restaurantbesuch ganz besonders. Von der großen Terrasse hast du einen wunderbaren Ausblick auf das Meer.

Die Dünen blühen in den schönsten Farben.

Übernachten in Den Haag

In Den Haag kannst du entweder direkt in der Stadt aber auch auf dem Wasser übernachten. Im Hotel De Pier Suites schläfst du sogar über dem Wasser. Zudem verfügen alle Räume über eine Terrasse mit Meerblick. Wer mit der Familie reist, dem kann ich eine Ferienwohnung mit netten Gastgebern direkt in den Dünen empfehlen. Beide Unterkünfte liegen in Scheveningen, einem der populärsten Badeorte vor den Toren von Den Haag. Den Haag ist von Scheveningen nur fünf Kilometer entfernt. Du kannst die Stadt also ganz gemütlich mit dem Fahrrad erreichen.

Booking.com

Hast du auch schon mal einen Urlaub in Holland verbracht? Welche Orte kannst du empfehlen?

Offenlegung: Dieser Beitrag ist entstanden mit freundlicher Unterstützung von visit Holland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.