Stavanger auf eigene Faust – Über einen Spaziergang und Hüpfen auf Fischeiern.

Stavanger auf eigene Faust – Über einen Spaziergang und Hüpfen auf Fischeiern.

Im Sommer ist norwegens Ölhauptstadt am schönsten. Die Sonne wirft ein warmes Licht auf die schönen Holzfassaden der Häuser und das Wasser. Segelbote ankern in der Ferne und Kinder hüpfen fröhlich auf riesigen Fischeiern. Wie Du Stavanger auf eigene Faust entdecken kannst?

Ich habe mit meinem Sohn einen Tag in Stavanger verbracht. In diesem Beitrag nehme ich Dich mit auf unseren Spaziergang auf eigene Faust durch Stavanger in Bildern. Zum Thema „Hüpfen auf Fischeiern“ komme ich gleich.

Vom Flughafen ist die Hafenstadt nur einen Katzensprung entfernt. Schon bei unserer Ankunft waren wir von der Stadt begeistert. Berge und Meer, grün und blau überall. Mit dem Flughafenshuttle  fuhren wir vorbei ein einem großen See und erblickten bereits nach wenigen Minuten Stavangers Wahrzeichen. Die drei Schwerter aus Eisen.

Stabanker Sehenswürdigkeiten Norwegen Schwerter im Boden

Ein paar Sekunden später weiter schweifte mein Blick auf Langläufer auf Rollen, Mountainbiker, Rennradfahrer, Stand-Up-Paddler, Segler und Jogger. Sportlich, sportlich.

Schaufensterbummeln in der Altstadt – Stavanger auf eigene Faust

Wir haben im Hotel Myhregaarden Hotel eingecheckt, unsere Rucksäcke aufs Zimmer gebracht und spazierten von der Lobby, direkt in die Altstadt von Stavanger, auch bekannt als Gamle Stavanger oder Straen.

Stavanger-Altstadt

Stavanger ist herrlich kompakt. Zu Fuß lässt sich die kleine Stadt am besten erkunden. Hauptsächlich konzentriert sich Stavanger auf die Häfen Vagen im Westen und Ostre Havn im Osten. Dazwischen sind der Bahnhof, das Busterminal und ein kleiner See.

Stavanger-auf-eigene-Faust-Holzhäuser

Man kann sich in Stavanger nicht verlaufen aber wunderbar durch die engen Gassen der wunderschönen bunten und weißen Holzhäuser treiben lassen.

Altstadt Stavanger bunte Haeuser

170 Holzhäuser zieren die Fußgängerzonen. Hübsch dekorierte Geschäfte laden zum Schaufensterbummel ein. Die vielen, kleinen Cafés in den bunten Holzhäusern sind wie aus dem Bilderbuch.

Stockwerke der Kreuzfahrtschiffe zählen – Stavanger auf eigene Faust

Ein Mal um die Ecke gegangen und schon standen wir vor einer riesigen, weißen Wand, mit vielen kleinen Fenstern, die wir erst nach wenigen Sekunden deuten konnten. Gigantische Kreuzfahrtschiffe ankern in einem der beiden Häfen und bringen täglich Hunderte Kreuzfahrtouristen nach Stavanger, die sich schlagartig, wie die Ameisen in der ganzen Stadt von null auf 100 verteilen. Herrlich anzusehen.

Kreuzfahrtschiff-Stavanger

Erik hat riesen Spaß daran die Stockwerke der Giganten zu zählen, welche deutlich höher waren als die Häuser der kleinen Innenstadt. Es ist schon wirklich beeindruckend die Schiffe im direkten Vergleich mit der Stadt zu betrachten.

Stavanger auf eigene Faust – Das Ölmuseum besuchen

Unser Spaziergang führte uns weiter am Hafen entlang in das Ölmuseum. Ein spektakulärer Bau aus Granit, dessen hintere Hälfte als Nachbau einer Förderinsel im Hafenbecken steht. Durch das Ölvorkommen wurde Norwegen zu den reichsten Länder der Welt. In dem Ölmuseum in Stavanger erlebt man den Alltag auf einer Bohrinsel hautnah. Für den Besuch solltest Du mindestens zwei Stunden einplanen. Wenn die Kreuzfahrtschiffe ankern, kann es dort schon recht voll werden.

Ölmuseum Stavanger

Hüpfen auf Fischeiern oder im Kaviar baden? – Stavanger auf eigene Faust

Der coolste Spielplatz den wir je gesehen haben, vereint gleich beide Thematiken Stavangers miteinander. Das Öl und den Fischfang. Neben einigen Technologien aus der Ölindustrie liegen im Sand riesige, orange Bälle aus dickem Gummi, in verschiedenen Größen. Sie erinnern an einen Haufen Klavier. Die Fischeier passen perfekt zu dem bunten, mit Graffiti besprühten Gebilden drum herum, auf denen getobt und geklettert werden kann.

GeoPark Stavanger

Es ist ein genialer Spielplatz für größere Kinder und bietet Raum für Skating, Volleyball, Fahrradfahren und Graffiti. Ein bunter Ort direkt am Wasser. Wir haben einige Zeit mit Hüpfen auf Bällen und Klettern auf dem Spielplatz verbracht. Im Sommer finden hier oft Konzerte und Theatervorführungen statt.

Kaviar Stavanger Spielplatz Fischeier

Fischer beobachten – Stavanger auf eigene Faust

Direkt neben dem Spielplatz legen morgens Krabbenkutter an, mit denen noch ganz traditionell frische Krabben in den frühen Morgenstunden gefangen werden. Kurze Zeit später tummeln sich schon die ersten Kunden um den Kutter, halten einen Plausch mit den Fischern und feilschen um die besten Stücke. Die Möwen sind auch nicht weit, kreisen um die Boote, kreischen und lassen den Fisch nicht aus dem Blick.

Hafen Stavanger Fischer Krabben

Stavanger mit Kindern und mit mehr Zeit.

Wenn Du mehr Zeit in Stavanger mit Kindern verbringen möchtest und das Wetter mitspielt, kannst Du auf die kleine Blumeninsel Flor og Fjäre rausfahren. Das Boot zur Insel verlässt mehrmals am Tag den Hafen, an dem auch die Kreuzfahrtschiffe ankern.

Stavanger Blomeninsel Stavanger auf eigene Faust

Der Lysefjord

Der Lysefjord ist ein etwa 40 Kilometer langer Fjord nordöstlich von Stavanger. An dem Fjord sind die beiden berühmten Sehenswürdigkeiten Norwegens zu finden. Der Preikestolen und der Kjerag. Es gibt mehrere Möglichkeiten den Lysefjord zu besuchen. Mit einem Schnellboot geht es in einer 2-stündigen Speedtour zum Lesefjord. Die Fahrt mit dem Schnellboot macht riesigen Spaß, vor allem für ältere Kinder.  Alternativ gibt es noch die normale Fähre, von der aus man auch den Preikestolen von unten sehen kann.

Wer den Berg erklimmen möchte, muss von Tau noch ein kleines Stück mit dem Bus fahren. Ich bin mit meinem Sohn am Preikestolen wandern gewesen. Dazu mehr in meinem nächsten Beitrag.

Stavanger auf eigene Faust Preikestolen wandern Lesefjord

Warst Du auch schon in Stavanger? Was sollte man unbedingt gesehen haben? Ich freue mich über Kommentare.


Für deine Reisen kann ich dir die kostenlose Kreditkarten der DKB empfehlen, mit der du Weltweit, kostenfrei Geld abheben kannst.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Mit der Langzeit Auslands Krankenversicherung von Hansa Merkur bist du auch auf deiner Weltreise, vor finanziellem Verlust im Krankheitsfall, bestens geschützt.

gruppen_ausland : 728x90

Hinterlasse einen Kommentar