Tablets für Kinder – Die zwei besten Modelle für unterwegs und zuhause

Tablets für Kinder – Die zwei besten Modelle für unterwegs und zuhause

(Werbung) Als mein Sohn mein neues iPad mit Milch überschüttete, war mir sofort klar, dass ich ganz dringend ein Tablet für Kinder brauche. Eins, dass was aushält und dass wir immer überall mit hinnehmen können. Ich mache mir nichts vor. Tablets sind aus dem Kinderzimmer und beim Reisen für uns nicht mehr wegzudenken. Der Fernseher wurde gegen Tablet und Handy eingetauscht, denn viele kindgerechte Hörbücher, Filme, Bücher, Spiele und Apps passen auf so ein kleines und leichtes Gerät. Vor allem auf innereuropäischen Flügen, auf denen es keine Unterhaltung für Kinder an Bord gibt, ist so ein Tablet Gold wert. In diesem Artikel möchte ich dir die zwei besten 10 Zoll Tablets für Kinder vorstellen. Für mich stehen gute, kindgerechte Inhalte und Stabilität des Tablets für Kinder ganz klar im Vordergrund.

Bildquelle: Amazon.de

Was muss ein Tablet für Kinder können?

Auf einem guten Tablet sollten Hörbücher, Bücher, Musik und Filme nach Alter auswählbar sein. Das Tablet sollte Stürze problemlos überleben. Und natürlich spielen die technischen Komponenten eine große Rolle. Filme sollten ruckelfrei abgespielt werden können und auch die aktuellen Kinderspiele sollten nicht zu lange laden und problemlos funktionieren. Auch sollte ein aktuelles Betriebssystem drauf sein, damit zukünftige Apps noch installiert werden können. Ein gutes Tablet verfügt auch über genug Speicherplatz, um auch auf längeren Reisen versorgt zu sein. Kindersicherung, damit die Kids nur das Richtige schauen, ist ein muss. Diese für mich selbstverständlichen Dinge können leider nicht alle Geräte.

Tablets für Kinder gibt es bereits für um die 50€. Ich kann diese Tablets nicht empfehlen. Zu dem Preis sind meistens minderwertige Komponenten verbaut; Displays mit einer geringen Auflösung, eine schwache Prozessorleistung und wenig Speicher. Diese Tablets schaffen es teilweise nicht, Youtube flüssig abzuspielen und haben zudem eine kurze Akkulaufzeit. Sie müssen öfter und länger an die Steckdose, was wiederum ihre Einsatzzeit mindert. Grundsätzlich gilt für uns die Regel, nicht mit Tablets und Smartphones zu spielen während diese am Laden sind.

Hier kommen die zwei meiner Meinung nach besten Tablets für Kinder

BENEVE 10 Kinder-Tablet – Tablets für Kinder

Das BENEVE Tablet kann wie das Fire HD 10 auch, mit einer blauen oder mit einer rosafarbenen Schutzhülle gekauft werden. Die Schutzhülle besteht aus Silikon und ist daher unbedenklicher als Kunststoff.

Tipp: Die Reinheit des Silikons lässt sich durch verdrehen prüfen. Verfärbt sich das Silikon an den Drehstellen weiß, ist das ein Indiz für den Einsatz von Füllstoffen und Chemikalien. Reines Silikon verändert seine Farbe nicht.

Die Schutzeigenschaften des eingesetzten Silikons sind hervorragend. Mit dieser Schutzhülle übersteht das Tablett auch Stürze aus über ein Meter Höhe.

Die Kindersicherung erfolgt mittels der iWawa  (Kids Mode & Parental Control) App. Über die App kannst du verschiedene Profile anlegen. So bekommt jedes Kind seinen eigenen Desktop, falls das Tablet von mehreren Kindern genutzt wird. Auch Grenzwerte für die tägliche Bildschirmzeit lassen sich über die App festlegen. In den Einstellungen kannst du auswählen, welche Bücher, Anwendungen, Spiele und Videos du deinen Kindern zur Verfügung stellen möchtest und welche Webseiten erreichbar sind. Da der Google Play Store bereits installiert ist, kannst du weitere Lernspiele und Apps herunterladen und diese den jeweiligen Profilen zuweisen. Das Tablet kommt zusammen mit einer Tierkarte und die 3D AR ZOO App. Kinder können mittels Stift (im Lieferumfang dabei) Tiere auswählen und diese dann drehen und vergrößern. Diese Tiere können auch Live in Szene gesetzt werden, was realistisch aussieht und einen hohen Unterhaltungswert hat.

Das Beneve kommt mit einem 10 Zoll Display daher, welches mit 1900*1200 Pixeln auflöst. Die Größe und Auflösung des Displays ist optimal für Kinder zum Filme schauen, spielen und lernen. Große Bildschirme eignen sich mehr für Widescreen-Filme, Videos und Spiele. Mit einem guten Blickwinkel und weniger Spiegelung als beim iPad können die Kleinen die Inhalte genießen. Das Beneve Tablet verfügt über einen AMD Vierkernprozessor und einen internen Speicher von 32 GB. Der externe Speicher kann mittels einer microSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden. Dies sollte genügend Speicher sein für Filmfavoriten, Lieblingsspiele, Musik und Bücher. Das Tablet wird mit Android „Nougat“ der siebten (7.0) Hauptversion des Android-Betriebssystem ausgeliefert, was es leicht bedienbar und sicher macht.

Das Tablet ist kein Spielzeug. Es handelt sich um ein voll funktionsfähiges Gerät, welches nach Eingabe eines Zugriffscodes den vollen Funktionsumfang für Erwachsene freigibt. Somit kannst auch du das Tablet nutzen.

Das neue Fire HD 10 Kids Edition-Tablet – Tablets für Kinder

Mit dem neuen Fire HD 10 Kids Edition-Tablet bekommst du den Kinder Tablet Klassiker aus dem Hause amazon. Dies ist bereits die achte Generation.

Einer der interessanten Alleinstellungsmerkmale der Fire Kids Edition ist die zweijährige Sorglos-Garantie. Wenn etwas mit dem Fire Kids Edition passieren sollte, kannst du es innerhalb der Frist zurückgeben und es wird kostenlos ersetzt. Das etwas passieren wird, ist angesichts der blauen oder rosafarbenen Schutzhülle, die das Fire umgibt, eher unwahrscheinlich. Diese zweijährige Sorglos-Garantie gibt allen Eltern eine innere Ruhe und erspart auch den Kauf eines Displayschutzes.

Das Setup des Tablets ist einfach gehalten. Nach dem Start wählt man die Sprache und verbindet das Fire mit dem Wlan. Der Registrierungsprozess für die einjährige Amazon FreeTime Unlimited folgt danach. Sobald dieser nach Eingabe deiner amazon Kontodaten beendet ist, kannst Du ein Kinder Profil einrichten.

Amazon FreeTime Unlimited beinhaltet Zugang zu mehr als 5.000 beliebten Apps, Spiele, Videos, eBooks und Lern-Inhalten von Disney, LEGO und weiteren Firmen. Eltern können den einzelnen Kindern-Profilen Inhalte erlauben, verbieten und weitere Inhalte hinzufügen. Dies können audible Hörbücher sein, ebooks, Videos, Spiele und Apps aus der eigenen Bibliothek. Mit der Kindersicherung wählst du aus, auf welche Inhalte deine Kids Zugriff haben sollen und wie lang diese genutzt werden können.

Filter nach Alter stellen sicher, dass ein dreijähriger z.B. keine Inhalte ab 6 Jahren sehen kann. Ältere Kinder sehen dafür mehr altersrelevante Inhalte und nicht die Inhalte für “Babys”.

Amazon FreeTime kann für 12 Monate kostenlos genutzt werden. Danach kostet der Dienst 2,99€ / Monat für Prime Mitglieder, er ist aber monatlich kündbar und ist daher keine Abofalle.

Das Fire Display hat eine Auflösung von 1920*1200 Pixel und kann Videos in Full HD wiedergeben. Ebenso wie beim beneve finde ich die 10 Zoll Bildschirmgröße und die hohe Auflösung als sehr kinder- und augenfreundlich. Mit einem Vierkernprozessor und 32 GB internen Speicherplatz ist es leistungsstark. Der externe Speicher kann mit beeindruckenden 256 GB micro SD Karten (Samsung Micro SDXC 256GB Class 10 EVO Plus U3 Speicherkarte (inkl. SD Adapter, bis zu 100MB/s) erweitert werden. Ein so großer externer Speicher bietet Platz für Videos, Hörbücher, Spiele, Bücher selbst für die längste Reise. Mit Dolby Atmos und Dual-Stereo-Lautsprecher werden Filme, Spiele und Hörbücher noch eindringlicher und mitreißender. Auf dem Gerät läuft Amazon Fire OS, welches ein Android- basiertes mobiles Betriebssystem ist.

Sowohl das beneve als auch die Fire Kids Tablets sind mit kleineren Displaygrößen erhältlich. Dies macht diese Kinder Tablets günstiger. Wer mit einem kleineren Display zurechtkommt, kann auch zu diesen günstigeren Modellen greifen.

Herkömmliches Tablet oder Kinder-Tablet? Das bieten Apple, Samsung und Co. – Tablets für Kinder

Es muss nicht immer ein Tablet für Kinder sein. Alternativ kann natürlich auch ein normales Tablet von Kindern genutzt werden.

Auch auf einem Tablet von Apple kannst du mit der neuen iOS12 Version Zeitlimits für Apps einstellen, Webinhalte verhindern, App Installationen und App Käufe einschränken und Altersfreigaben definieren.

Ich habe mein IPad mit iOS12 zudem noch mit dieser Schutzhülle so für Erik kindersicher gemacht.

Samsung bietet mit Kids Mode ähnliches. Nach Installation der Kids Mode App kannst du bis zu sechs Profile für deine Kinder erstellen und darüber dein Tablet kindgerecht konfigurieren.

Allerdings besonders für kleine Kinder ab drei Jahren ist ein spezielles Kinder-Tablet sinnvoller. Kinder Tablets sind robust und stabil. Lässt das Kind das empfindliche und teure iPad fallen, sodass das Display splittert, ist das mehr als ärgerlich.

Unsere Tipps zum Umgang – Tablets für Kinder

Kinder befinden sich in der Entwicklung und daher sollte die Strahlenblastung minimiert werden. Die „Datenverbindungen über Mobilfunk“ sollte beim spielen oder Filme anschauen deaktiviert werden. Damit folge ich der Empfehlung des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Unbedingt sollten Eltern auch die Nutzungsdauer überwachen und ein gesundes Maß festlegen, wie lange das Kind das Tablet benutzen darf. Wir haben zum Beispiel bestimmte Wochentage und Anzahl der Stunden für die Nutzung des Tablets festgelegt.

Auch solltest du auf die Inhalte achten, die dein Kind schaut und eine Kindersicherung einrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.