Wohin in Berlin mit Kindern bei Regen? 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter – 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen

(Werbung) Wohin in Berlin mit Kindern bei Regen? Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Wir haben in Berlin mit Baby und Teenager ein langes Wochenende verbracht und sind teilweise an unsere Grenzen gestoßen. Berlin hat es uns nicht einfach gemacht. Woran das liegt? Das erzähle ich dir in diesem Beitrag. Auch stelle ich dir das perfekte Hotel Apartment im Herzen der Stadt vor und unsere 5 Tipps und Aktivitäten für Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter.

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Berlin mit Baby bei schlechtem Wetter

Berlin mit Kindern bei schlechtem Wetter – Unsere 5 Aktivitäten in Berlin mit Kleinkind und Teenie

Der Altersunterschied zwischen Erik und der Kleinen ist schon recht groß, doch trotzdem haben wir einige spannende Dinge in Berlin unternommen, die für beide Altersklassen (1 und 12) passend sind. Hier kommen unsere Schlechtwetter Aktivitäten in Berlin mit Kleinkind und Teenie.

Weitere Aktivitäten in Berlin mit Kindern findest du hier auf meinem Reiseblog.

Naturkundemuseum in Berlin mit Baby bei Regen

Das Naturkundemuseum liegt nur einen Katzensprung von unserem Hotel Apartment Adina in Berlin Mitte entfernt und ist der perfekte Ort, wenn es draußen regnet und stürmt. Wir haben das Museum direkt am Morgen um halb zehn besucht und hatten die Ausstellung fast für uns alleine.

Unsere kleine Maus war absolut begeistert von die vielen großen und kleinen Tieren, die im Museum zu sehen sind. Unter anderem findest du im Museum auch den Eisbären Knut, einen Gorilla, Rehe, Tiger genau so wie einen Zesel (Mix aus Zebra und Esel) und Tiere, die nicht mehr existieren. Besonders beeindruckend ist auch das riesige Dinosaurier Skelett in der Haupthalle. Wenn du durch das Fernglas blickst, kannst du den Dino zum Leben erwecken. Sehr spannend! Der Besuch im Naturkundemuseum erinnert ein wenig an einen Besuch im Zoo, nur mit dem Unterschied, dass die Tiere ausgestopft sind und man sie auch bei schlechtem Wetter besuchen kann.

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Naturkundemuseum mit Kleinkind bei Regen

Für Rollstuhlfahrer und den Kinderwagen gibt es einen barrierefreien Eingang auf der rechten Seite des Gebäudes.

Kindermuseum MACHmit! in Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter.

Auch im Kindermuseum MACHmit! kamen sowohl Erik als auch das Reisemädchen voll und ganz auf ihre Kosten. Hier gibt es genug Platz und Raum zum Kind sein, Toben, Basteln, Klettern und Lernen. Zur Zeit dreht sich im Kindermuseum alles um das Thema Holz. Die Kinder lernen viel über den Wald und können selbst Hand anlegen und aus Brettern eine Hütte bauen, Nägel einschlagen, mit Naturmaterialien basteln, Malen und vieles mehr. 

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Im Klettergerüst-Baumhaus im MachMit! Museum mit Kleinkind und Teenie

Während Erik gebaut hat, hat die kleine Maus das riesengroße Klettergerüst erkundet. Über Stufen, Brücken und Leitern können auch die Eltern in das gigantische Baumhaus klettern. Eine echt tolle Konstruktion.

Im unteren Bereich befindet sich noch eine Schneekammer, in der die Kleinen einen Schneesturm erfahren können. Im Café gibt es auch Babybrei zu kaufen.

Little Big City – Miniaturmuseum am Alexanderplatz in Berlin mitKleinkind und Teenager bei schlechtem Wetter

Little Big City ist eine Miniaturwelt über die Geschichte von Berlin. Das Reisemädchen fand die Spezialeffekte ganz toll und auch die kleinen, sprechenden Figuren waren sehr spannend für sie. Auch der Große hat einige spannende Sachen entdeckt. Vor allem der Mauerfall, den man durch das Drücken eines Hebels auslösen konnte war ein Hit. Die rollenden Köpfe und Hexenverbrennungen zu Beginn der Ausstellung fand ich hingegen nicht sehr kinderfreundlich. 

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Little Big City in Berlin mit Kindern

Die Miniaturwelt liegt direkt am Fernsehturm am Alexanderplatz und ist gut geeignet um eine halbe Stunde zu überbrücken. Mehr braucht man nämlich nicht um durch die Ausstellung zu kommen.

SEA LIFE und Aqua Dome in Berlin mit Kindern

Zum SEA LIFE in Berlin gehört auch der Besuch des AquaDom im City Quartier auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Das AquaDom ist ein riesiger, runder Wassertank, durch den du mit dem Aufzug fahren kannst. Während der 8-Minütigen Tour erzählt dir ein Guide nützliches über die Fische im Aquarium. Der Wassertank ist 25 Meter hoch, beherbergt 1500 Fische und fasst mehr als eine Million Liter Wasser. Noch spannender als die Fische im Aquarium zu beobachten ist es sicherlich zu sehen, wie Taucher das Becken von innen reinigen. Aber das haben wir leider verpasst.

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
AquaDom und SEA LIFE in Berlin mit Baby und Kind

Das SEA LIFE in Berlin ist nicht sonderlich groß und ganz ähnlich aufgebaut wie andere SEA LIFE Aquarien in Deutschland. Für unser Baby war es der erste Besuch im Aquarium und für mich superschön zu sehen, wie die kleine Maus voller Neugierde die Fische bestaunt.

Im Eintrittspreis vom SEA LIFE ist auch der Eintritt für den AquaDom enthalten.

Entspannt Café trinken im Kindercafé in Berlin mit Kindern

Kindercafés sind der perfekte Ort mit kleinen Kindern bei schlechtem Wetter. Während die Eltern ganz gemütlich ihren Latte schlürfen, können die Kleinen im Bällebad toben. Wir habe zwei Kindercafés getestet.

Südlich vom Tiergarten, im Stadtteil Bergmannkiez liegt das Kreuzzwerg Kinder-Kultur-Café. Im Prenzlauer Berg haben wir das Kindercafé Spielzimmer besucht. 

Beide Cafés sind gut besucht, haben ein Bällebad, Bücher und Spielsachen für kleine Kinder. Im Spielzimmer gibt es im Nebenraum sogar ein großes Indoor-Klettergerüst, was auch für ältere Kinder sicherlich sehr spannend ist.

Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Im Spielzimmer mit Baby in Berlin

Übernachten in Berlin mit Baby, Kind und der gesamten Familie

Was unsere Unterkunft in Berlin angeht, haben wir richtig Glück gehabt und genau das Richtige für uns gefunden. Wir haben vier Nächte im Adina Berlin Hotel Apartments in Berlin Mitte verbracht. Die Lage ist nicht zu überbieten. Unser Adina Hotel Apartment liegt fußläufig zum Hauptbahnhof und Naturkundemuseum aber trotzdem ruhig in einer Seitenstraße. 

Übernachten in Berlin Mitte mit Kindern, Hotel Apartment in Berlin für Familien geeignet. Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Adina Hotel Apartment in Berlin Mitte mit Kindern

Adina hat noch weitere Häuser in Berlin. Ein Adina Apartment Hotel am Hackeschen Markt und eins am Checkpoint Charlie. Das Besondere an den drei Adina Häusern in Berlin ist ganz klar die Ausstattung. 

Unser Apartment Hotel in Berlin Mitte hat alles, was wir für einen Urlaub in Berlin mit Baby und Kind brauchen. Viel Platz, Waschmaschine, Trockner und eine voll ausgestattete Küchenzeile. 

Übernachten in Berlin Mitte mit Kindern, Hotel Apartment in Berlin für Familien geeignet. Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Küche im Adina Hotel Apartment

Wer die Annehmlichkeiten einer Ferienwohnung sucht aber auch die Leistungen eines Hotels wünscht, kann im Adina in Berlin Mitte beides haben und das ist für uns wirklich megapraktisch. Wir konnten unsere Wäsche selbst waschen, die Babyflaschen spülen und auch der kleinen Maus ihren Abendbrei im Apartment selbst zubereiten. Sowohl Wasch- als auch Spülmittel und Geschirrspültabs für den Geschirrspüler liegen für die Gäste bereit. 

Übernachten in Berlin Mitte mit Kindern, Hotel Apartment in Berlin für Familien geeignet. Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Wohnbereich im Adina Hotel Apartment Berlin Mitte

Genau wie im Hotel üblich, genießen wir jeden Morgen das leckere Frühstücksbuffet und essen gemütlich im hauseigenen Restaurant zu Abend. Gäste mit kleinen Kindern sind hier willkommen und wir sehr dankbar über das supernette Personal im Restaurant, welches die kleine Maus gerne bespaßt und spielt. 

Übernachten in Berlin Mitte mit Kindern, Hotel Apartment in Berlin für Familien geeignet. Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter. Adina
Unser Schlafzimmer im Adina Hotel Apartment

Im Adina Berlin Mitte gibt es auch eine Pool- und Saunalandschaft. Besser geht es nicht, oder?

Übernachten in Berlin Mitte mit Kindern, Hotel Apartment in Berlin für Familien geeignet. Berlin mit Kleinkind bei schlechtem Wetter - 5 Aktivitäten und Tipps für Berlin mit Kindern bei Regen. Berlin mit Baby Tipps und Aktivitäten im Herbst und Winter bei schlechtem Wetter.
Frühstücksbuffet im Adina Hotel Apartment

Meine wichtigsten Tipps für Berlin mit Baby

Hier kommen meine drei wichtigsten Tipps und Anregungen für Berlin mit Baby.

  1. Bist du in Berlin mit Baby und Bus und Bahn unterwegs? Dann musst du besonders an den Fahrstühlen in den U-Bahnen gut aufpassen und viel Zeit mitbringen. Die Haltestationen sind nicht für viele Menschen mit Kinderwagen oder Rollstuhl ausgelegt und es bilden sich vor den Fahrstühlen zu Stoßzeiten lange Schlangen. Der ein- oder andere drängelt sich gerne schon mal vor. Hier musst du wirklich gut aufpassen, damit dir nicht passiert. Anstatt auf den Fahrstuhl zu warten, habe ich aber auch oft die Rolltreppe mit dem Kinderwagen genommen, wenn es eine gab.
  2. Wickelpause ist angesagt, doch eine Wickelkommode sucht man in vielen Cafés, Restaurants oder Museen vergeblich. Wer sein Baby nicht auf dem Schoß wickeln möchte, dem kann ich die großen DM Filialen empfehlen. Hier steht immer eine gut bestückte Wickelkommode mit Windeln und Feuchttüchern bereit. Eine davon findest du am Alexanderplatz neben Saturn.
  3. Eine Sache, die du in Berlin unbedingt dabei haben solltest, ist Bargeld. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu verwöhnt von dem bargeldlosen Bezahlen in Skandinavien? Berlin ist noch nicht so weit. Nimm unbedingt Bargeld mit.
  4. Ganz unkompliziert und sehr hilfreich finde ich die App BVG Tickets, mit der du dir deine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin in wenigen Sekunden auf dein Handy holen kannst. Lade die App gerne schon vor deiner Reise nach Berlin runter und hinterlege deine Kreditkartendaten. Dann musst du vor Ort dich nicht lange damit beschäftigen. Ich habe mir täglich ein Tagesticket Preisstufe A/B für 7€ gekauft und kam damit super zurecht. 

Offenlegung: Unsere Übernachtungskosten in Berlin wurde teilweise vom Adina Hotel Apartment übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.