Andalusien zu Gast in Düsseldorf und 3 Gründe für einen Urlaub in Andalusien

Eingetragen bei: Europa, Spanien, Startseite | 0

Andalusien zu Gast in Düsseldorf und 3 Gründe für einen Urlaub in Andalusien

Urlaub in Andalusien: Wir waren nicht in Andalusien am Wochenende, Andalusien war bei uns. Im Rahmen der Tournatur, der Wandermesse, hat sich Andalusien von ihrer schönsten Seite gezeigt. Aber nicht in der Düsseldorfer Messehalle, wo auch die anderen Aussteller zu finden sind, sondern da, wo alle was von Andalusien haben können. Mitten in der Düsseldorfer Innenstadt, wo samstags die halbe Stadt für gewöhnliche durch die Einkaufsstraße schlendert, steppt heute der Bär. Wir haben den Stand von Andalusien am Schadowplatz besucht und sind eingetaucht, in eine Welt voller Leidenschaft, Temperament, Lebensfreude und kulinarischer Köstlichkeiten.


In diesem Artikel verrate ich dir 3 gute Gründe, warum du nach Andalusien reisen solltest. Einen Beitrag über unseren Urlaub auf Mallorca in der Nebensaison findest du hier.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

1. Andalusien ist vielfältig – Kultur, Sonne, Strand und Schnee in Andalusien

Im virtual reality Zelt spazierten wir durch die schönsten Gebiete Andalusiens und merken ganz schnell, dass Andalusien viel mehr als Sonne, Strand und Meer zu bieten hat. Wusstest du, dass man in Andalusien auch Skifahren kann? Rund um die Sierra Nevada gibt es gleich mehrere und auch sehr familienfreundliche Skigebiete. Wer kann schon von sich behaupten, dass er in Spanien Skifahren war?  

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

Die Sonnenanbeter und Strandliebhaber können in Andalusien aber auch ihren perfekten Strandurlaub verbringen. Entlang der 900 Kilometer langen Küste gibt es für jeden den passenden Strand. Sandstrände, schroffe Strandlandschaften, menschenleere Buchten, endlose Strände, Strände mit und ohne Wellen. Andalusien hat sie alle.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

An der Küste von Malaga können Wale beobachtet werden und am Strand von Mojácar Kamele. Wassersportfans kommen an den Stränden bei Tarifa auf ihre Kosten. An den Stränden Ensenada und Veldevaqueros herrschen ideale Bedingungen für Windsurfing.

Für Naturliebhaber hält Andalusien im Inland einige Überraschungen bereit. Unglaublich schöne, vielfältige Landschaftsformen, Klippen, Vulkane, Sümpfe, Wanderdünen und üppigen Wäldern sind vor allem bei Wanderern sehr beliebt. Zu den bekanntesten Wandergebieten gehören Pico Lucero, Siete Lagunas in den Alpujarras / Granada, Caminito del Rey, La Maroma und El Chorro auf den Monte Huma.

Auf unserem virtuellen Spaziergang bekommen wir auch von der Kultur Andalusiens eine kleine Kostprobe.

Zu den Sehenswürdigkeiten Andalusien gehören neben der Kathedrale von Sevilla der größten Kirche Spaniens, die Festungsanlage Alcazaba in Malaga, die „Alhambra“ in Granada, die „Real Maestranza“-Stierkampfarena in Sevilla und viele weitere.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

Als Drehort von “Game of Thrones” sind die Orte Haus Martell und die Wassergärten von Dorne in Sevilla, weltbekannt. Aber auch einem alter Steinbruch, den mittelalterlichen Gassen und der Stierkampfarena des Ortes Osuna werden bei “Game of Thrones” blutige Schlachten ausgefochten.

2. Tapas und Serrano Schinken – traditionelles Essen in Andalusien

Das von der Sonne verwöhnte Andalusien ist bekannt für gutes Essen, denn die andalusische Küche ist so vielseitig und wandlungsfähig wie Andalusien selbst. Sie ist mal kühl, mal heiß, mal würzig-pikant und mal fruchtig exotisch. Sherry oder Wein, Oliven oder Schinken, Fisch oder Tapas in Andalusien gibt es viele, sehr leckere Gerichte. Schon alleine wegen dem spanischen Essen lohnt sich die Reise nach Andalusien.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

An dem Essensstand in der Düsseldorfer Innenstadt haben wir uns mit original andalusischen Produkten verwöhnen lassen. Wir starten mit einem Gazpacho, einem würzigen Tomaten-Gemüsesüppchen, probieren die andalusischen Oliven und essen uns satt an der cremigen Tortilla.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

Fleischliebhaber konnten sich durch ein großes Sortiment verschiedener Schinken und Fleischsorten füttern. Ein Glas Wein, als krönender Abschluss, durfte natürlich nicht fehlen.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

3. Flamenco – die Seele Andalusiens

Andalusien ist bekannt für seine authentischen und traditionellen Feste. Sie sind stark verwurzelt und werde mit Hingabe gepflegt und an die nachfolgenden Generationen weitergegeben. So auch der Flamenco.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

Flamenco ist eine Kunst und umfasst die Elemente Tanz, Gesang und Musik. Der Gesang wird von der  Flamencogitarre und der Cajon (kistenähnliche Trommel) begleitet und es entsteht eine herzerwärmende, melancholische Melodie. Der Tanz ist ein wahrer Genuss, sehr ausdrucksstark und leicht. In einem wunderschönen Kleid und mit nägelbeschlagenen Schuhen bringen die Tänzerin Schmerz, Freude und Sehnsucht auf die Bühne.

Gründe warum Urlaub in Andalusien machen. Essen, Sehenswürdigkeiten, Flamenco in Andalusien. Andalusien ist zu Gast in Düsseldorf . Tournatur

Ich habe Fernweh nach Andalusien und möchte am liebsten sofort in den Flieger steigen!

Hast du schonmal Urlaub in Andalusien gemacht? Ich freue mich über Kommentare.

Das ist ein gesponserter Artikel. 

Sharing is caringShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Hinterlasse einen Kommentar