Unsere Highlights auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf 2017

Unsere Highlights auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf 2017

Im Dezember ist es wieder so weit. Der Weihnachtsmarkt ruft! Dass ich die Weihnachtszeit liebe, ist euch sicherlich schon allen aufgefallen. Ich bin ein absoluter Wintermensch! Ich liebe den Schnee, die romantische Beleuchtung in der Vorweihnachtszeit und schmackhaftes Weihnachtsgebäck. Da gehört ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf für uns einfach dazu.

Wir haben die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte in der Innenstadt besucht. In diesem Artikel verrate ich dir, auf welchen der Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt du die schmackhaftesten Köstlichkeiten, das schönste Ambiente und die besten Mitbringsel und Aktivitäten findest.

Was Düsseldorf seinen Besuchern noch alles zu bieten hat, vor allem für Kinder, findest du in diesem Artikel. Zum großen Adventskalender Gewinnspiel mit vielen, genialen Preise für Kinder von Marken wie Lego, Ravensburger und Co. geht es hier entlang. Und wenn du auf der Suche nach einem spannenden Reiseziel für einen Kurzurlaub in der Vorweihnachtszeit bist, kannst du dich hier inspirieren lassen.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Die Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt

In der Düsseldorfer Innenstadt sind direkt neun Weihnachtsmärkte zu finden und wir haben sie alle besucht. Das hört sich gewaltig an, aber wenn man schnell ist, kann man alle neun Märkte in einer Stunde ablaufen. Die Weihnachtsmärkte sind alle recht klein und liegen nah beieinander.

Zu den neun Weihnachtsmärkten in der Düsseldorfer Innenstadt zählen der Weihnachtsmarkt entlang der Schadowstraße, der Weihnachtsmarkt auf dem Jan-Wellem-Platz, der Märchenmarkt auf dem Schadowplatz, der kleine Weihnachtsmarkt mit der riesigen Eislaufbahn auf dem Corneliusplatz, der Engelchenmarkt auf dem Heinrich-Heine-Platz, der Sternchenmarkt im Innenhof des Wilhelm-Marx-Hauses, der Weihnachtsmarkt zwischen Heinrich-Heine-Straße und dem Marktplatz, der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und zu guter Letzt der Weihnachtsmarkt auf dem Burgplatz.

Die Weihnachtsmärkte öffnen dieses Jahr 23. November. Zum ersten Mal laufen die Märkte bis nach den Feiertagen: bis zum 30. Dezember.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf mit dem schönsten Ambiente

Da alle Weihnachtsmärkte in Düsseldorf so nah beieinander liegen, könnte man meinen, dass es ein einziger großer Markt ist, doch dem ist nicht so. Jeder der Weihnachtsmärkte hat seinen eigenen Charme. Auf dem Engelchenmarkt sind die kleinen Häuser mit Engelfiguren verziert. Die Häuser auf dem Marktplatz sind traditionell rot gestaltet, auf dem Sternchenmarkt hängen leuchtende Sterne über den Köpfen der Besucher und auf dem Burgplatz hat man das Gefühl in einem alten Weihnachtsdorf zu sein.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf mit dem schönsten Ambiente ist für uns jedoch der Märchenmarkt auf dem Schadowplatz. Auf dem Schadowplatz gibt es viel zu entdecken. Auf den weißen Dächern der Weihnachtsmarktbuden blicken Sterntaler, Dornröschen oder Rumpelstilzchen auf die Besucher. Einige der Schattenrisse bewegen sich sogar. Abends erstrahlt der Markt in bunten Lichtern und erzeugt ein märchenhaftes Ambiente.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Die schmackhaftesten Köstlichkeiten auf den Weihnachtsmärkten in der Düsseldorfer Innenstadt

Jede Region in Deutschland bietet auf den Weihnachtsmärkten mindestens eine regionale Köstlichkeit an, die es sonst nirgendwo anders gibt. Im Osten und Norden Deutschlands sind es die Schmalzkuchen. Im Süden des Landes gibt es Schneeballen und bei uns im Westen? Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf gibt es eine Sache, die ich bisher auf keinem anderen Markt gesehen habe, und zwar ist es die Käsealm. In der Käsealm auf dem Weihnachtsmarkt hinter dem Kö-Bogen gibt es das berühmte Raclette-Baguette. Der Käse wird mit einem speziellen Heizstrahler frisch vom Laib geschmolzen und auf ein gegrilltes Baguette gegossen. Das ist sehr lecker und gehört für uns mittlerweile zu jedem Weihnachtsmarktbesuch in Düsseldorf dazu.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Eine weitere Köstlichkeit findest du auf dem Weihnachtsmarkt am Burgplatz. Hier gibt es einen Flammkuchen Stand. Die Flammkuchen werden ganz traditionell von einer echten Elsässerin zubereitet und schmecken fantastisch.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Für einen Glühwein gehen wir gerne auf den Märchenmarkt. Glühwein und Kinderpunsch schmecken uns hier besonders gut. Auf dem Märchenmarkt gibt es auch einen Stand mit köstlichen Wintersuppen.

Ansonsten findest du auf fast jedem der neun Märkte mindestens einen Stand mit frisch gebrannten Mandeln, Glühwein, Reibekuchen, Bratwurst, Crêpes und Co.  

Die besten Attraktionen auf den Weihnachtsmärkten in der Düsseldorfer Innenstadt

Einer der Hauptattraktionen dieses Jahr ist ganz klar die riesengroße Eislaufbahn am Ende der Kö. Mit über 1700 Quadratmetern führt die abwechslungsreiche Schlittschuhbahn rund um den Schalenbrunnen.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Auch sehr schön aber nicht neu ist das Riesenrad am Burgplatz. Das „Wheel of Vision“ ist mit 42 Gondeln ausgestattet, in denen jeweils 8 Personen Platz finden. Die Gondeln sind vollständig geschlossen und zudem beheizt.

Liebhaber von Livemusik werden auf dem Weihnachtsmarkt hinter dem Kö-Bogen fündig. Dort finden unter dem Zeltdach “Magic Sky” täglich von 19 bis 20 Uhr Musikvorstellungen statt. Wer selbst singen möchte, der kann an drei Tagen in der Woche bei dem “größten Weihnachtschor der Stadt” mitmachen und die schönsten, klassischen Weihnachtslieder singen. Termine: 11., 15. und 23. Dezember um 19 Uhr. Liederzettel werden unter dem “Magic Sky” verteilt.

Auf dem Marktplatz solltest du dir das fast 100 Jahre alte Karussell nicht entgehen lassen.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Die handgeschnitzte, lebensgroße Krippe aus dem Distrikt und der Weihnachtsbaum sind hier auch zu finden und einen Besuch wert.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017
Auch für die Kleinen gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf Programm. Am Kö-Bogen steht ein Kinderzelt. Jeden Nachmittag finden zwei Programmpunkte statt, darunter Theater zum Mitmachen und Basteln.
Auf dem Märchenmarkt gibt es jeden Freitag eine Märchen-Schnitzeljagd und auf dem Marktplatz ein Kasperletheater.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Die besten Mitbringsel von den Weihnachtsmärkten in der Düsseldorfer Innenstadt

Ich persönlich finde den Kerzenstand auf dem Märchenmarkt bezaubernd. Hier gibt es neben sehr schönen Bienenwachskerzen auch wunderschöne Kerzenhalter.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Ein absolutes Highlight ist die Käthe Wohlfahrt Hütte. Besucher können hier so richtig zuschlagen und traditionellen Weihnachtsbaumschmuck und Weihnachtsdeko kaufen.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Wer auf der Suche nach echter Handwerkskunst ist, wird auf dem Weihnachtsmarkt am Marktplatz fündig. Glasbläser, Drechsler und Kerzenzieher bieten hier ihre Ware an und zeigen sogar ihr Handwerk.

Highlights Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2017 - Was sollte man unbedingt gesehen haben. Die besten Attraktionen, Köstlichkeiten und Mitbringsel. Weihnachtsmärkte Innenstadt Düsseldorf 2017

Welche Weihnachtsmärkte möchtest du dieses Jahr besuchen? Ich freue mich über Kommentare.

One Response

  1. Britta

    Wow, ihr habt alle Düsseldorfer Weihnachtsmärkte besucht! Das habe ich in Berlin noch nicht geschafft. Sieht aber auch toll aus bei euch.

    Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich. Liebe Grüße Britta

Hinterlasse einen Kommentar