Düsseldorf mit Kindern: Ausflugstipps für Familien

Düsseldorf mit Kindern: 7 Ausflugstipps für Familien

Düsseldorf mit Kindern: Kennst ihr das auch? Das Wochenende steht bevor und Du hast noch keine Pläne und weißt auch nicht, was Du mit deinem Kind unternehmen sollst? Mir ging es so, als ich frisch nach Düsseldorf gezogen bin. Nun wohne ich schon seit einiger Zeit hier und habe mit meinem Sohn viele, tolle Sachen unternommen.

Wir sind gerne sportlich unterwegs. Einfach raus auf den Spielplatz zu gehen ist nett. Davon haben wir Erwachsenen leider nicht so viel. Es ist meist gar nicht so einfach ein geeignetes Ausflugsziel zu finden, an dem die ganze Familie Spaß hat.

Ich habe mit meinem Sohn einige sportliche Aktivitäten in Düsseldorf ausprobiert und stelle Dir hier meine 7 besten Ausflugstipis in Düsseldorf mit Kindern vor.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Rhein

 

1. Düsseldorf mit Kindern: Stand Up Paddlling oder Tretbootfahren auf dem Unterbacher See

Der Unterbacher See ist ein beliebtes Naherholungsgebiet vor den Toren Düsseldorfs. Am Nordufer des Sees lockt der Sandstrand mit einem Spielplatz und einer Beachvolleyball-Anlage. Auf dem Baggersee können verschiedene Wassersportarten ausprobiert werden. Für größere Kinder ist das Stand Up Paddling natürlich super cool. Auf einem speziellen Surfboard und mit einem langen Stechpaddel kann man entspannt im Stehen oder auf den Knien über das Wasser gleiten. Hier ist der Gleichgewichtssinn gefragt.

Die Boards liegen recht stabil auf dem Wasser, so dass auch Anfänger den Dreh schnell raus haben. Schwimmwesten, Paddel und Surfbrett können bei der Surfschule “Surf´n Kite” gemietet werden. Die Surflehrer geben vorab eine Einweisung in die richtige Paddeltechnik.

Wer mit kleineren Kindern an dem See ist, kann sich ein Tretboot ausleihen und damit auf Erkundungstour gehen. Auf dem Unterbacher See ist auch das Windsurfen und Kiten möglich. Es werden auch speziele Kurse dafür angeboten.

Eine Stunde SUP kostet 12 Euro pro Person.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Unterbrachen See SUP

 

2. Düsseldorf mit Kindern: Klettern wie Tarzan in Hochseilgarten Düsseldorf

Auch der Hochseilgarten in Düsseldorf liegt am Unterbacher See und ist für größere Kinder ab neun Jahren ein ideales Ausflugsziel. Ein Tag im Hochseilgarten mit Kindern ist ein wunderbares Erlebnis. Beim Klettern ist Teamarbeit gefragt, denn einige Parcours können nur gemeinsam bezwungen werden. Wer Schwindelfrei ist, kann in dem Hochseilgarten sicherlich eine Menge Spaß haben und einen tollen Sommertag verbringen.

Erwachsene zahlen etwa 16€ Kinder 12€.

3. Düsseldorf mit Kindern: Klettern in der Boulderhalle Monkeyspot

Eine Schlechtwetteralternative zum Hochseilgarten bietet der Monkeyspot. Monkeyspot befindet sich in Düsseldorf-Heerd und ist eine Boulderhalle mit vielen abwechslungsreichen Kletterrouten für alle Könnerstufen. In der Kinderecke können schon die ganz Kleinen die ersten Kletterversuche machen.

An den Wochenenden sind viele Familien auch mit kleinen Kindern hier. An der Bar gibt es Getränke, Snacks und Eis. Eigenes Essen und Getränke dürfen aber auch mitgebracht werden. Monkeyspot richtet übrigens auch Kindergeburtstage aus.

Erwachsene zahlen etwa 9 Euro Kinder 7 Euro. Die Schuhe können für etwa 3 Euro geliehen werden.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Boulder Monkeyspot

 

4. Düsseldorf mit Kindern: Schlittschuhlaufen im Eisstadion

Das Eisstadion an der Brehmstraße ist eine der bekanntesten Sportanlagen in Düsseldorf. Die Halle hat täglich zwei bis vier Stunden für alle geöffnet, die gerne Schlittschuhlaufen möchten. In der Halle befindet sich ein Schlittschuhverleih und es gibt auch Umkleideräume. Im Sommer, in der Eisfreien Zeit, kann hier Inline-Hockey gespielt werden.

Erwachsene zahlen für die Eintrittskarte 2,30 Euro. Kinder oder Jugendliche sind mit 1,30 Euro dabei. Die Kassenautomaten öffnen etwa 30 Minuten vor der regulären Laufzeit. Die Schlittschuhe kommen bei Bedarf noch oben drauf.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Eisstadion Eislaufen

 

5. Düsseldorf mit Kindern: Beach Volleyball und Fußballspielen in der Halle Mensch

Eine weitere Schlechtwetteralternative bietet die Halle Mensch. Für alle Strandhungrigen in Düsseldorf stehen in der Halle Mensch fünf Indoor-Courts für Beach Volleyball zur Verfügung. Die Courts lassen sich auch zu Fußball oder Handball-Courts umbauen. In der Halle Mensch gibt es auch Kletter- und Boulderwände. Hier haben wir den letzten Kindergeburtstag gefeiert. 

Die Preise für eine Stunde Spielspaß starten bei etwa 30 Euro pro Court. Es lohnt sich mit mehreren Familien zusammenzuschließen und gemeinsam Spielen zu gehen. 

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Beachvolleyball

 

6. Düsseldorf mit Kindern: Inliner- oder Radfahren an der Rheinpromenade

Die Düsseldorfer Rheinpromenade gilt als eine der schönsten Rheinpromenaden und ist nach der Königsallee die zweite prominente Flaniermeile der Stadt. Sie verbindet die Altstadt mit dem Medienhafen und wird gesäumt von Bars und Cafés. Die Wege direkt am Rhein sind eben und gut zum Inlineskaten geeignet.

Wem es hier am Wochenende zu voll wird, empfehle ich in die andere Richtung zu fahren. Der Weg nach Kaiserswerth führt am Rhein auf dem Damm entlang. Die Strecke ist gerade und die Aussicht auf den Rhein einfach nur toll. In Kaiserswerth gibt es einige Biergärten und Cafés. Gut gestärkt kann man mit der Fähre über den Rhein fahren und auf der anderen Rheinseite wieder den Heimweg antreten. Diese kleine Tour nach Kaiserswerth ist ein tolles Ausflugsziel mit den Inlinern oder dem Rad an schönen Sommertagen.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Radfahren Rhein

 

7. Düsseldorf mit Kindern: Minigolfspielen am Rhein

Minigolf macht einfach nur Spaß und ist ein idealer Freizeitsport für die ganze Familie. Die am schönsten gelegene Minigolfanlage befindet sich direkt am Rhein in Oberkassel, zwischen der Theodor-Heuss-Brücke und der Oberkassler Brücke. Ein paar Stunden Minigolf können super mit einer kleinen Radtour kombiniert werden.

Minigolf sieht auf den ersten Blick sehr einfach aus. Die Bahn ist nur wenige Meter lang, die Strecke meist gerade. Trotzdem ist es gar nicht so leicht den Ball einzulochen. Und gerade das, macht so viel Spaß. Die Minigolfanlage am Rhein ist sehr liebevoll gestaltet. Es gibt hier auch einen kleinen Biergarten und einige Spielgeräte für Kinder.

Zwei Schläger und ein Ball kosten etwa 15 Euro.

Düsseldorf mit Kindern Ausflugstipps in Düsseldorf Minigolf

 

8. Düsseldorf mit Kindern: Wandern durch den Grafenberger Wald zum Wildpark

Wer gerne Wandern geht, muss nicht weit weg fahren. Im Grafenberger Wald gibt es einige sehr schöne Wanderwege die auch für kleine Kinderfüße geeignet sind. Von dem Aussichtspunkt hat man eine tolle Blick über die Stadt. Vorbei an einem großer Spielplatz führt auch ein Weg direkt in den Wildpark mit Rehen, Hirschen, Wildschweinen und einigen weiteren Tieren. In der Waldschule können Kinder so einiges über Pilze, Bienen und Co. lernen. Ausflugstipps in Düsseldorf
Der Eintritt in den Wildpark und den Wald sind kostenlos. 

Düsseldorf mit Kindern Wildpark Düsseldorf Grafenberg Wald

 

Was sind deine Ausflugstipps in Düsseldorf mit Kindern? Oder hast Du Tipps für Aktivitäten mit Kindern in deiner Stadt? Ich freue mich über Kommentare. 🙂

Video unseres Ausflugs zum Unterbrachen See

 


Für deine Reisen kann ich dir die kostenlose Kreditkarten der DKB empfehlen, mit der du Weltweit, kostenfrei Geld abheben kannst.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Mit der Langzeit Auslands Krankenversicherung von Hansa Merkur bist du auch auf deiner Weltreise, vor finanziellem Verlust im Krankheitsfall, bestens geschützt.

gruppen_ausland : 728x90

 

Related Post

Blogparade: Ausflugstipps mit Kindern in deiner Stadt Aufruf zur Blogparade: Ausflugstipps mit Kindern in deiner Stadt Blogparade: Wer kennt das nicht? Das Wochenende steht vor der Tür und Du hast keinen...
Ausflugstipps mit Kindern in Deiner Stadt Ausflugstipps mit Kindern in Deiner Stadt Ausflugstipps mit Kindern. Kennst Du Das auch? Das Wochenende steht vor der Tür und Du hast keine Idee, was...
Hotel Strandkind in Pelzerhaken – Die Top Adresse für ... Hotel Strandkind in Pelzerhaken - Die Top Adresse für einen nachhaltigen Familienurlaub in der Lübecker Bucht Meeresrauschen, Möwenkreischen, Wind un...

One Response

  1. Carolin

    Das sind ja schöne Ausflugtipps! Die Radtour habe ich vor ewigen Zeiten, als ich noch in Meerbusch gewohnt habe, sehr häufig gemacht.
    Dass es eine Boulderhalle in Düsseldorf gibt, ist ja toll. Ich kenne das nur aus dem Urlaub in den Bergen.
    Viele Grüße
    Carolin

Hinterlasse einen Kommentar