Sehenswürdigkeiten in Essaouira – Alles, was Du für Deine Reise mit Kind wissen musst

Sehenswürdigkeiten in Essaouira – Alles, was Du für Deine Reise mit Kind wissen musst

Auf unsere Reise nach Marokko habe ich mich schon sehr gefreut. Es war unser erstes Sonnenziel dieses Jahr und ich war noch nie in Marokko. Wir wollten surfen und so habe ich mich für eine Stadt am Meer entschieden.

Esaouira gehört zu einem der schönsten Hafenstädte Marokkos und ist der Stadtname mit den meisten Vokalen am Stück, den ich bis jetzt zu Ohren bekommen habe. Wenn bei uns der Herbst anbricht, ist es in Marokko noch superwarm. Ganz nach dem Motto, Sonne, Strand und Meer, habe ich mit meinem Sohn eine wunderbare Woche in der kleinen Hafenstadt verbracht.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen. Medina

Warum Oktober die perfekte Reisezeit für Essaouira ist – Marokko mit Kindern

Essaouira gilt als die windigste Stadt der Welt. Im Oktober herrschein allerdings angenehme Temperaturen von 25 bis 30 Grad und der Wind lässt nach. Die Wellen werden kleiner, die Strömungen schwächer. Perfekte Bedingungen zum Baden und Surfen.

Wir haben vor einigen Jahren mit dem Surfen angefangen. Das erste Mal waren wir in Portugal surfen und das letzte Mal in Sri Lanka. Es ist schon eine Art Tradition bei uns, dass wir mindestens ein Mal im Jahr uns in die Wellen stürzen.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Strand von Essaouira, Sonnenaufgang

Welcome to Afrika 🙂 – Unsere Reise nach Essaouira

Angeflogen wird Marrakesch zum Beispiel von Ryanair. In Marrakesch ging unsere Fahrt weiter mit dem Mietwagen. Man kann aber auch direkt nach Essaouira fliegen.

Leihautos in Afrika sind mit denen bei uns nicht zu vergleichen. Zumindest nicht die Günstigen. Keine Klima, keine Servolenkung, kein Radio dafür aber Kratzer und Dellen, alles kein Problem. Die Übergabe verläuft flott und schon eine Stunde nach der Landung sind wir auf Marrakeschs Straßen unterwegs. Wir fahren raus aus dem Gewusel der Stadt immer Richtung Meer. Die Straßen werden leerer.

Pünktlich zum Sonnenuntergang kommen wir in Essaouira an und spazieren barfuß über die Sanddünen, vorbei an Kamelen und Pferden an den Strand. Endlich Meer.

Übernachten in Essaouira im Riad Zahra

In Essaouira übernachten wir im Riad Zahra. Das Riad liegt ganz ruhig, abseits der Medina, in der Nähe der Surfschulen. Das ganze Haus ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Bunte Fliesen schmücken die Böden, bestickte Kissen die Bänke und Stühle. An den Wänden hängen wunderschöne Bilder von Künstlern der Stadt. Die zwei Restaurants sind mit ganz weit vorne bei den Tripadvisor Empfehlungen.

Übernachten in Essaouira Riad

Sehenswürdigkeiten in Essaouira – Was man in Essaouira mit Kindern unternehmen kann

Surfen in Essaouira

Essaouira habe ich wegen den perfekten Surfbedingungen ausgesucht. Schon am ersten Morgen stürzen wir uns mit den Surfboards in die Wellen und dann heißt es zwei Stunden lang – paddeln, paddeln, paddeln, go. Und so sahen auch alle anderen Vormittage unseres Urlaubs in Essaouira aus.

Die ersten zwei Tage haben wir Surfunterricht gebucht. Eine der führenden Surfschulen mit sehr guten Boards und Neoprenanzügen ist Exlora Kite & Surf. In Explora werden auch schon die Kleinsten unterrichtet. Neopren wird auch in Kindergrößen angeboten.

Ab dem dritten Tag trauen wir uns alleine Surfen zu gehen.

Surfen in Essaouira mit Kind

Medina – Die Altstadt von Essaouira besuchen – Urlaub in Essaouira

Abgesehen von den traumhaften Stränden, gibt es in Essaouira auch jede Menge Kultur zu entdecken. Am Nachmittag spazieren wir oft am Strand entlang in die Medina. Medina ist die Altstadt von Essaouira. Durch die verwinkelten Gassen schlendern wir vorbei an Geschäften und kehren in die vielen Cafés der Stadt ein, um zu entspannen und das flair zu genießen.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Medina

In der Medina gibt es alles zu kaufen, was Marokko zu bieten hat. Bunte Teppiche, Tücher, Kleidung, handbemalte Fliesen, Porzellan. Jeder möchte Geschäfte machen und seine Waren an den Mann bringen. Hier ist Verhandlungsgeschick gefordert. Der Preis wird meist mehr als doppelt so hoch angesetzt. Dann heißt es handeln, was das Zeug hält. In der Regel kann man sich bei 50% des vom Händler vorgeschlagenen Preises einigen oder auch drunter. Sobald Du aber die Ware in deinen Händen hältst, hast Du verloren. Du wirst sie nicht wieder los. Die Hände also immer schön am Körper halten.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Eselparkplatz auf dem Berber Markt bei Essaouira, Gewürze und Viagra

Essen in Essaouira mit Kindern

Kinder sind in der Regel etwas komplizierter was das Essen im Ausland betrifft. So geht es zumindest mir mit Erik. In Marokko war das allerdings gar kein Thema für ihn, denn durch den französischen Einfluss gibt es an jeder Ecke Crepes und Pizza. Auch Nudeln mit Tomatensoße sind in vielen Lokalen zu finden.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen. Essen in Marokko

Mein Lieblingsgericht in Marokko ist Gemüse aus der Tajine. Eine Tajine ist ein Schmorgefäß aus Lehm mit einem runden Dackel.

Den Hafen und den Fischmarkt von Essaouira besuchen

Die Medina von Marrakesch ist rundherum von einer großen Mauer umschlossen. Außerhalb der Mauer befindet sich der Hafen und der Fischmarkt. Der Hafen von Essaouira ist absolut sehenswert, gerade mit Kindern. Große Boote werden hochgezogen und repariert. Fischer entwirren ihre Netze und holen die Ausbeute an Land. Die Möwen drehen kreischend ihre Runden und vollgefressene Katzen dösen in der Sonne vor sich hin.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen. Fischer und Möwen am Hafen

Der Geruch ist erdrückend und nichts für den schwachen Magen. Auf dem Markt haben wir fast alles zu sehen bekommen, was das Meer so hergibt. Hummer, Schwertfisch, Hai, Aal, bunten Fisch, Schalentiere und Algen. Die Fischer benetzen ihren Fisch mit Wasser um ihn frisch zu halten und diese Brühe läuft auf die Gehwege. Flipflops haben sich als kein gutes Schuhwerk für den Fischmarkt erwiesen.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen. Hafen

Wem der Appetit nach Fisch nicht vergangen ist, der wird auf dem großen Platz vor dem Markt fündig. In blauen Holzbuden werden die verschiedensten Fisch- und Meeresfrüchtegerichte angeboten. Ein toller Ort für ein Dinner am Abend.

Reiten und Quad fahren in Essaouira – Urlaub in Essaouira

Essaouira ist ein recht touristischer Ort und auch gut für einen längeren Familienurlaub mit Kindern geeignet. Es gibt viele Angebote, die spontan und unkompliziert auch vor Ort gebucht werden können. Man kann hier reiten, surfen, kitesurfen, Quad fahren oder Ausflüge in die Umgebung unternehmen.

Wir haben uns für einen Ausritt auf den Kamelen entschieden und einen 3-stündigen Ausritt in der Rach de Diad gebucht. Kamele sind wunderschöne, friedliche Tiere, mit einem sehr weichem Fell. Sie bewegen sich sehr ruhig und entspannt, sodass auch Kinder auf ihrem eigenen Kamel Reiten können.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Reiten am Strand auf Kamel

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Essaouira

Araganöl Initiative besuchen

Auch in der Umgebung von Essaouira gibt es allerhand zu entdecken. Wir nutzten den Mietwagen und erkundeten die Gegend.

Der erste Weg führte uns zu dem Ort, an dem die Ziegen auf Bäume klettern. In Marokko ist das kein seltener Anblick, dann das Land ist für sein Arganöl bekannt.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen. Baumziegen auf einer Araganöl Farm

Warum in Marokko die Ziegen auf Bäume klettern?

Arganöl gehört zu den teuersten Ölen, da die Herstellung viel Zeit in Anspruch nimmt. Wir haben eine Arganöl Initiative besucht und uns den Prozess erklären lassen. In aller Kürze: Ziegen klettern auf Bäume, fressen die Früchte, scheiden die Kerne aus den gelben Früchten, die nicht verdaut werden können, wieder aus. Sie werden von den Frauen eingesammelt, gereinigt und in sehr langer Handarbeit, in mehreren Schritten, gemahlen. Zuerst entsteht ein grober Brei, später ein Mus. Aus diesem Mus wird dann im nächsten Schritt das Öl gewonnen, welches auch den typisch nussigen Geschmack hat. Arganöl schmeckt so ähnlich wie Erdnussbutter, nur etwas nussiger und süßer.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Berber Markt

Berber Markt wie vor 100 Jahren

An einem weiteren Tag besuchen wir den Berber Markt. Wie von vor Hunderten von Jahren kommen alle Berber aus der Umgebung, auf ihren Eseln, auf den Markt, um sich zu treffen, Hochzeiten zu planen, Neuigkeiten zu verkünden und natürlich ihre Güter zu verkaufen. Hier werden Esel, Schafe, Ziegen und Pferde genauso gehandelt wie frisches Obst, Gemüse, Porzellan und alles andere, was Marokko zu bieten hat. Pferdeschmiede schlagen die Hufe und Friseure schneiden Haare.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Berber Markt

Ein buntes Treiben in dem die wenigen Touristen ausnahmsweise links liegen gelassen werden, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Schaf, Heu oder einige Kilogram Tomaten kaufen ist, eher gerig. Aber genau das macht den Markt so sehenswert.

Sehenswürdigkeiten Essaouira mit Kind reisen Eselparkplatz auf dem Berber Markt bei Essaouira

Strände in Essaouira und Umgebung

In Essaouira und Umgebung gibt viele, wunderschöne Strände die von der Ebbe und der Flut gezeichnet sind. Unsere Tage beginnen mit dem Sonnenaufgang und enden mit dem Sonnenuntergang am Strand. Einfach wunderbar. An dem Strand in Essaouira können Liegen und Sonnenschirme gegen eine kleine Gebühr geliehen werden.

Sidi Kaouki Strand bei Essaouira

Warst Du auch schon in Essaouira? Wie hat es Dir gefallen? Ich freue mich über Kommentare.

P.S. Ab dem 1. Dezember geht es hier rund. Auf Levartworld veranstalte ich einen online Adventskalender mit vielen Gewinnen für Groß und Klein. Möchtest Du mitmachen? Dann melde Dich für den kostenlosen Newsletter ein. Sobald das Gewinnspiel online ist, werde ich Dich informieren. 🙂

 


Für deine Reisen kann ich dir die kostenlose Kreditkarten der DKB empfehlen, mit der du Weltweit, kostenfrei Geld abheben kannst.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Mit der Langzeit Auslands Krankenversicherung von Hansa Merkur bist du auch auf deiner Weltreise, vor finanziellem Verlust im Krankheitsfall, bestens geschützt.

gruppen_ausland : 728x90

Sharing is caringShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

6 Antworten

  1. Schöner Beitrag. Ich habe es mit großem Interesse gelesen. und die Bilder sind auch toll!

  2. Vielen Dank für so einen informativen und ausführchen Bericht

  3. Ich war bisher auch noch nie in Marokka. Dein Bericht und die schönen Bilder machen mir Lust darauf! LG, Sabine

  4. Wir waren fast zeitgleich in Marokko. 🙂 Mir geht es genau wie Dir, ein tolles Land und Essaouira ist so relaxed. Die Ziegen im Baum fanden wir auch ziemlich komisch. Ich glaube, ich war nicht das letzte Mal in Marokko. Liebe Grüße, Ines

    • Levartworldblog

      Liebe Ins, vielen Dank für deinen Kommentar. 🙂 Marokko ist ein super Reiseziel für Familien 🙂 Liebe Grüße Alexandra

  5. Wie schön!!! Alles ist so bunt… Das must mein nechste Reiseziel sein 😍😍😍

Hinterlasse einen Kommentar