Unsere Baby-Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen

Unsere Baby-Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen

Juhuu! Die Vorfreude kann gar nicht größer sein. Der Nachwuchs lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ich bin jetzt in der 37. Schwangerschaftswoche und wir sind bestens auf unser Sommermädchen vorbereitet. Das Kinderzimmer ist eingerichtet, die Betten sind bezogen und die Kleidung mehrmals gewaschen. Sogar unsere Baby-Erstausstattung für die ersten Ausflüge und Reisen steht bereit. Wir werden viel mit unseren Kindern unterwegs sein und haben hohen Ansprüche an die Baby-Erstausstattung. In diesem Beitrag zeige ich dir, worauf wir auf Reisen mit Baby nicht verzichten können.

Baby Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen mit Baby und Kindern
Unsere Baby-Erstausstattung für unterwegs.

Babyschale für das Auto

Eine Babyschale ist aus einer Baby-Erstausstattung für unterwegs nicht wegzudenken, vor allem, wenn man ein Auto besitzt.

Auch wenn hier in Norwegen auf den Straßen nicht so viel los ist wie in Deutschland, ist es uns sehr wichtig unsere Kinder sicher im Auto zu transportieren. Mit der Britax Römer Baby-Safe2 rel=“dofollow“Schale und der passenden Isofix-Station haben wir ein gutes Gefühl.

Der Baby-Safe2 Autositz eignet sich für Neugeborene bis zu einer Größe von 83 Zentimetern. So groß sind in etwa Kinder in einem Alter von 15 Monaten. Im Lieferumfang unserer Babyschale war ein Neugeborenen-Einsatz enthalten, der in den ersten Wochen für die Kleinsten verwendet wird, ein abnehmbares Sonnenverdeck, eine sehr gute, nachvollziehbare Anleitung und auch die Isofix i-SIZE FLEX BASE für das Auto.

Baby Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen mit Baby und Kindern
Baby-Safe2 Autositz von Britax Römer

Kinderwagen für Shoppingtouren in der Stadt

Neben der Babyschale darf natürlich auch ein Kinderwagen in der Baby-Erstausstattung für unterwegs nicht fehlen. Der Kinderwagen ist vielleicht das emotionalste Stück, dass man sich zulegt, bevor das Baby geboren wird. Wir haben uns für einen Kinderwagen von Bonavi entschieden. Der Bonavi Kinderwagen wurde von Hebammen entwickelt und wer kennt sich sonst besser mit den Bedürfnissen eines Neugeborenen aus, als eine Hebamme? Die Stoffe des Bonavi Kinderwagens sind absolut schadstofffrei und dünsten nicht aus. Der Wagen hat die perfekte Größe, innovative Schaumreifen mit Luftkammern, die ein super Fahrgefühl verleihen. Er ist sehr wendig und lässt sich in der Größe verstellen. Zu dem Wagen gibt es allerlei Zubehör, wie einen Sportaufsatz für ältere Kinder, einen Trinkflaschenhalter, Fußsack für die kalten Tage und vieles mehr.

Eine große Auswahl an Kinderwagen findest du bei Kinderwagen.com.

Baby Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen mit Baby und Kindern
Kinderwagen von Bonavi

Babytrage für lange Spaziergänge und auf Reisen

Eine Babytrage ist für uns ein absolutes Muss! Wir gehen gerne wandern und werden viel Zeit in den Bergen und Wäldern mit unserem Sommermädchen verbringen. Darum brauchen wir eine ganz besonders gemütliche, ergonomische und outdoortaugliche Babytrage. Nach sorgfältigen Recherchen haben wir uns für die MyCarrier Babytrage von Stokke entschieden. Die Babytrage von Stokke erfüllt all unsere Wünsche und ist ein echtes Multitalent. Mit der Trage lässt sich das Baby sowohl vorne am Bauch als auch später, hinten auf dem Rücken, leicht transportieren. In der Babytrage MyCarrier sind Kinder ab einem Körpergewicht von 3,5 Kilogramm sicher aufgehoben. Das ergonomische Design garantiert eine breite Beinstellung und unterstützt Rücken, Po und Oberschenkel der Kleinen optimal. Auch hier sind die Textilien natürlich zertifiziert und schadstofffrei. Sobald wir die Babytrage getestet und für gut befunden haben, werde ich euch davon berichten.

Baby Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen mit Baby und Kindern
MyCarrier Babytrage von Stokke

Wickeltasche für unterwegs

Auch auf eine Wickeltasche können wir nicht verzichten. Wir werden unser Baby mit Stoffwindeln wickeln und brauche daher vielleicht sogar etwas mehr Platz. Klar kannst du alles, was du unterwegs für dein Baby brauchst, auch in einen Jutebeutel packen. Ein Stoffbeutel oder ein einfacher Rucksack erfüllt den gleichen Zweck. Ich habe mich trotzdem für eine Wickeltasche entschieden, denn ich schätze die verschiedenen Innentaschen, in denen jedes Teil seinen Platz hat und schnell auffindbar ist, sehr.

Eine Wickeltasche muss für mich, neben einer top Organisation der Innentaschen auch noch einen weiteren Anspruch erfüllen. Sie sollte nicht unbedingt wie eine Wickeltasche aussehen.

Baby Erstausstattung für unterwegs und auf Reisen mit Baby und Kindern
Wickeltasche von Vertbaudet.

Reisebett für unterwegs

Brauchen wir ein Reisebett? Für den Kauf eines Reisebettchens haben wir uns noch nicht endgültig entschieden. Für Erik hatten wir kein Reisebett, denn er hat unterwegs immer bei uns mit im Bett geschlafen. Wir haben das Reisebett eigentlich nie vermisst, schließlich gibt es ja auch in jedem guten Hotel oder Ferienhaus Reisebettchen zum Ausleihen. Wie versuchen es also erst einmal ohne und falls wir irgendwann doch feststellen sollten, dass ein Reisebett in unserer Baby-Erstausstattung für unterwegs fehlt, werden wir es nachkaufen.

Hast du ein Reisebettchen für dein Kind und benutzt du es regelmäßig? Welches Reisebett kannst du empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.