Wir testen den Swopper AIR – Ein Stuhl mit Spaßfaktor.

Wir testen den Swopper AIR – Ein Stuhl mit Spaßfaktor.

(Werbung) Bei unserem Umzug nach Norwegen haben wir nur wenige Sachen mitgenommen. Durch unsere vielen Reisen hatten wir keinen großen Wert auf eine schöne Einrichtung gelegt und waren eher minimalistisch unterwegs. Jetzt soll sich das endlich ändern. Ich bin wieder Mama einer kleinen Tochter und mit dem kleinen Baby verbringen wir jetzt mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Hier in Norwegen ist der Herbst jetzt voll im Gange, wenn wir nicht gerade die Wälder vor der Tür unsicher machen, spielt mein Sohn Erik gerne Piano und übt neue Stücke ein oder sitzt auch mal gerne vor seinem Computer, und das stundenlang. Fortnite lässt grüßen.

Wer viel sitzt, braucht einen ordentlichen Schreibtischstuhl um Rückenproblemen in der Zukunft vorzubeugen. Darum haben wir uns für den Swopper AIR von der Firma aeris entschieden.

Der Swopper AIR ist nun schon seit mehreren Wochen fester Bestandteil in Eriks Kinderzimmer. Nach unserem mehrwöchigen Test möchte ich meine Begeisterung über diesen genialen Stuhl mit euch teilen und euch unser Fazit präsentieren.

swopper air Erfahrung test blog

Das ist unser Swopper AIR

Wenn es um das gesunde Sitzen geht, ist der Swopper das Maß aller Dinge. Der Swopper kann etwas, war ein herkömmlicher Schreibtischstuhl nicht kann. Er schwingt federleicht zu allen Seiten und auch auch auf und ab. Wie ein mit Luft gefüllter Gummiball.

swopper air Erfahrung test blog

Den Swopper AIR gibt es in den Farben Lime-Green, Ruby-Red, Stone-Grey und Silver. Erik hat sich den Swopper AIR in “Silver” ausgesucht mit einem Standfuß in der Farbe “Titan”. Der Stuhl ist farblich nicht aufdringlich und passt in dieser Konfiguration perfekt in das in Grau- und Blautönen gehaltene Kinderzimmer. Noch dazu sieht man den Dreck nicht sofort, wenn der Stuhl mal einen Fleck abbekommt, was ich persönlich sehr praktisch finde. Auf Rollen haben wir verzichtet. Stattdessen haben wir die Variante mit den Gleitern gewählt. Auch gibt es zwei verschiedene Federn zur Auswahl.

swopper air Erfahrung test blog

Der Swopper AIR ist ein Stuhl für Erwachsene und große Kinder. Unser Swopper ist für Personen zwischen 60 und 120 Kilogramm ausgelegt. In dieser Konfiguration können auch wir Erwachsene den Stuhl nutzen. Zudem ist der Swopper in der Sitzhöhe, der Federspannung und der seitlichen Flexibilität mit nur wenigen Handgriffen anpassbar. So wächst er praktisch mit oder kann auch durch andere genutzt werden. Erik hat die 60 Kilo jetzt noch nicht erreicht aber sicherlich ganz bald. Für Kinder beziehungsweise kleinere Kinder, gibt es den Swoppster.

Seit wir den Swopper haben, sehe ich Erik jetzt öfter am Piano sitzen oder beim Spielen an seinem Schreibtisch. Vorher hat das Kind es sich lieber mit dem Notebook auf dem Bett oder dem Boden bequem gemacht, denn seinen alten Schreibtischstuhl mochte er gar nicht. Den Swopper hingegen findet Erik sehr bequem, denn auf diesem Stuhl muss er nicht still sitzen.

swopper air Erfahrung test blog

Und überhaupt kenne ich auch kein Kind, das gerne ruhig sitzt. Kinder lieben es ständig in Bewegung zu sein, zu schaukeln, zu hüpfen und zu kippeln. Mit dem Swopper wird der Bewegungsdrang nicht eingeschränkt. Der Swopper ist sicher, denn er steht super stabil und kann nicht umkippen.

Der Swopper AIR – Mein Geheimtipp für schreiende Babys

Wenn Linnea, unser kleines Baby, unruhig wird, nehmen wir sie in die Fliegergriff-Position und setzen uns mit ihr auf den Swopper. Wir hüpfen ein wenig auf und nieder und ihre Sorgen sind sofort vergessen. Meist schläft die kleine Maus dabei sogar ein. Ganz nebenbei ist das auch ein gutes Training für die Po- und Beinmuskulatur. Nach 10 Minuten auf dem Stuhl habe ich das Gefühl was für meine Figur getan zu haben.

swopper air Erfahrung test blog

Das unterscheidet den Swopper AIR vom Swopper Classic

Der Swopper Classic unterscheidet sich vom Swopper AIR in der Sitzpolsterung. Das Sitzkissen vom Swopper Classic ist sehr komfortabel und eher fest. Die Sitzfläche des Swopper AIR hat einen Bezug aus Mesh Stoff und eine Hi Tec Polsterung. Der Swopper AIR ist für Menschen, die einen weicheren Stuhl bevorzugen. Fünf aufeinander abgestimmte Funktionsschichten verleihen dem Swopper AIR einen federweichen Sitzkomfort.

swopper air Erfahrung test blog

Der Swopper AIR – Unser Fazit

Auf dem Swopper sitzt man ähnlich, wie auf einem großen Gymnastikball. Der Körper ist ständig in Bewegung und das trainiert die Bauch-, Bein- und Rückenmuskulatur und verhindert Rückenschmerzen. Auf einem normalen Stuhl neigen wir dazu, beim Sitzen den Rücken zu krümmen. Beim Swopper kann das nicht passieren. Durch die ständige Bewegung korrigieren wir unsere Haltung automatisch. Der Swopper ist bequem, sieht toll aus und tut dem ganzen Körper gut.

swopper air Erfahrung test blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.