Radtour Römer-Lippe-Route mit Baby und Kind – Natur, Wasser, Spaß.

Unsere Radtour auf der Römer-Lippe-Route mit Baby und Kind – Natur, Wasser, Spaß sind garantiert.

(Werbung) Vor uns glänzt ein See in der Morgensonne, sanft umschlossen von einem grünen Schilfgebiet und bunten Blumenwiesen, die bis zum Horizont reichen. Wir hören ein unglaublich schönes Vogelkonzert. Der vom Aussterben bedrohte Kuckuck scheint der aktivste hier zu sein. Es ist gerade Paarungszeit und er markiert mit seinem Gesang sein Revier. Ein mechanisches Klacken ertönt neben uns. Es ist ein Fotograf, der es sich auf der Jagd nach den schönsten Vogelbildern auf der Aussichtsplattform bequem gemacht hat. Wir essen unsere Butterbrote auf, steigen auf die Fahrräder und fahren immer weiter entlang des Römer-Lippe Route bis zum nächsten Stopp.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Picknickpause auf der Römer-Lippe-Route

Die Römer-Lippe-Route (RLR) ist ein 479 Kilometer langer Radweg, der von Xanten quer durch Nordrhein-Westfalen bis nach Detmold verläuft. Immer auf den Spuren der Römer Kultur geht es vorbei an historischen Städten, artenreichen Naturschutzgebieten, grünen Auenlandschaften, prunkvollen Schlössern mit hübsch angelegten Blumengärten, erfrischenden Badeseen, Bauernhöfen, Cafés und vielen Spielplätzen. An einem sonnigen Wochenende sind wir ein Teilstück der Römer-Lippe-Route mit Baby und Kind gefahren. In diesem Beitrag erzähle ich dir über unsere Highlights und was die Römer-Lippe-Route so besonders macht.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Auf gut ausgebauten, autofreien Wegen fahren wir immer entlang der Lippe.

Der barrierefreie Radwanderweg Römer-Lippe-Route

Die Römer-Lippe-Route ist ein ganz besonderer Radweg. Die Route ist auf seinen 479 Kilometern nämlich komplett barrierefrei und somit auch für Liegeräder, Dreiräder und Räder mit Fahrradanhänger ohne Hindernisse befahrbar.

Das Beste an diesem Fahrradweg ist, dass es keine Treppen, hohe Bordsteinkanten oder sonstige Hindernisse zu überwinden gibt. Über gut ausgeschilderte Radwege sind wir weitgehend auf gut asphaltierten, autofreien Straßen unterwegs. Wir fahren sicher und entspannt im Grünen. Somit ist dieser Radweg perfekt für Familien mit Kindern geeignet.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Das Rathaus in Paderborn – hier starten wir unsere Römer-Lippe-Tour

Ein Highlight jagt das nächste auf der Römer-Lippe-Route von Paderborn nach Lippstadt

Mit Kind, Baby, Fahrradanhänger, Elektrofahrrädern und Gepäck machen wir uns frühmorgens auf den Weg zum Ausgangspunkt unserer Rundwanderung. Von Düsseldorf reisen wir bequem und schnell mit der DB Regional-Bahn an und stehen schon kurze Zeit später mitten in Paderborn.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Paderborn

Es ist gerade Markttag in Paderborn. Der Spargelschäler läuft auch Hochtouren, die Blumen-, Obst und Gemüsestände sind gut besucht. Es duftet herrlich nach frischen Erdbeeren. Bevor wir auf die Räder steigen, kehren wir für ein leckeres Frühstück in ein hübsches Café direkt am Marktplatz ein. Wir machen es uns in der Sonne gemütlich und schauen dem bunten Treiben zu, während sich das Läuten der Domglocken mit der Musik des Leierkastenspielers abwechseln.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Der Marktplatz in Paderborn

Frisch gewickelt und gut gesättigt nimmt unsere kleine Tochter in ihrem Burley Fahrradanhänger Platz und schaut mit großen Augen und neugierigem Blick aus ihrer Kutsche hervor. Sie spürt unsere Aufregung und macht es uns zum Glück nicht schwer. Schon kurze Zeit später schlummert sie seelenruhig, während wir genug Zeit haben ein paar Radkilometer hinter uns zu bringen und etliche Fotostopps einzulegen.

Wer etwas Zeit mitbringt, der sollte sich das Heinz Nixdorf Museum in Paderborn nicht entgehen lassen. Im größten Computermuseum der Welt können auch die Kleinen viel ausprobieren und in die Welt der Roboter und Computer eintauchen.

Das mächtige Rathaus, die alten restaurierten Fachwerkhäuser und die Altstadt mit seinen hübschen Gassen lassen wir hinter uns und folgen immer der gut beschilderten Römer-Lippe-Route entlang der sanft geschwungenen Lippe. Gefühlt schon nach ein paar Minuten verlassen wir das schöne Paderborn und sind mitten in der Natur.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Raus aus der Stadt, rein in die Natur vor Paderborn

Wir bleiben am Schloss Neuhaus stehen und beobachten eine Weile das Brautpaar, von dem gerade Hochzeitsfotos geschossen werden. Nicht verwunderlich, denn der Blumengarten mit dem schönen Schloss im Hintergrund ist das perfekte Fotomotiv.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Das Schloss Neuhaus auf der Römer-Lippe-Route

Unsere nächste Pause machen wir am Lippesee. Das Wetter ist stürmisch und wir müssen aufgrund des starken Gegenwindes (8-9 Beaufort) mehr Unterstützung in unsere Elektroräder reinpumpen. Schlecht für uns, toll für die Wassersportler. Auf dem See ist richtig was los und neben Segelbooten, Kanu- und Kajaks sind auch viele Windsurfer auf dem Wasser. Bei warmen Wetter bietet sich hier die perfekte Gelegenheit für eine Badepause.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Pause am Lippersee

Nach einigen Kilometern, vorbei an Feldern und Blumenwiesen, erreichen wir das Römerlager Anreppen. Das 23 Hektar große Land zählt zu den wichtigsten frührömischen Denkmälern in Deutschland. An den einzelnen Stationen geben Infotafeln einen guten Überblick über das Leben im Lager, welches bis zu 6000 Soldaten, Offiziere und Hilfstruppen beherbergte.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Römerlager Anreppen auf der Römer-Lippe-Route

Wer nach so viel Geschichte Lust auf ein leckeres Stück Kuchen hat, für den lohnt sich ein Abstecher in das nahe gelegene Delbrück. Im „Gastlichen Dorf“ in Delbrück wird sogar das Brot selbst gebacken. Doch das ist noch nicht alles. Das Dorf ist schon ein Highlight für sich, denn die Bauernhöfe stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert und wurden aufwendig restauriert.

Wir haben mit dem starken Gegenwind zu kämpfen und setzen unsere Reise weiter nach Lippstadt fort, wo ein leckeres Abendessen und ein kuscheliges Bett im Quality Hotel Lippstadt auf uns warten.

Die restlichen Kilometer nach Lippstadt führen uns vorbei an Bauernhöfen. Besonders die Kinder freuen sich über die tierischen Zuschauer am Straßenrand. Die Pferde,Ponys,  Kühe, Highland Rinder und Schafe sind eine willkommene Abwechslung und wir legen immer wieder kleinere Pausen ein. Das hält auch das große Kind bei Laune.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Tiere auf der Römer-Lippe-Route

An unserem ersten Tag auf der Römer-Lippe-Route sind wir viel länger unterwegs als geplant. Es gibt einfach so viel zu sehen. Die Route ist mit ihren sehr schönen und modernen Spielplätzen und der wunderbaren Natur sehr kinderfreundlich und wir machen viele Pausen.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Rathaus in Lippstadt auf der Römer-Lippe-Route

Auenlandschaften und Naturschutzgebiete auf der Römer-Lippe-Route von Lippstadt nach Hamm

Lippstadt ist mein persönliches Highlight auf der Römer-Lippe-Route. In dieser kleinen Stadt sind Kunst, Kultur und Natur reichlich vorhanden. Grüner Winkel nennt sich die große parkähnliche Anlage direkt an der Lippe, die schöne Spazierwege und Spielplätze, Sitzbänke mit Blick aufs Wasser und auf Feuchtwiesen bietet. Wenn es dunkel wird, gehen die Lichter an. Auf der Lichtpromenade sind derzeit 14 Lichtkunstwerke installiert, die bei Einbruch der Dämmerung auf ganz besondere Weise ihre Wirkung entfalten.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Blumenbeete in Lippstadtauf auf der Römer-Lippe-Route

Gut gestärkt, nach einem reichhaltigen Frühstück im Quality Hotel Lippstadt, freuen wir uns riesig auf unseren zweiten Tag auf den Fahrrädern.

Unser erster Stopp ist die imposante Stiftsruine mit ihrer märchenhaften Atmosphäre. Wir sind gerade mal ein paar Hundert Meter gefahren aber der Park an der Ruine gefällt uns so gut, dass wir hier spontan halt machen und unsere Decke auf der Wiese in der Morgensonne ausbreiten.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Stiftsruine in Lippstadt auf der Römer-Lippe-Route

Unsere Fahrt geht weiter durch die üppige Natur Lippertals bis zum Schloss Hovestadt. Das Schloss steht unter Denkmalschutz und ist in Privatbesitz. Das Betreten der Schlossinsel ist zwar nicht erlaubt aber von dem Park des Schlosses Hovestadt, welcher Teil des Europäischen Gartennetzwerks ist, hat man eh einen viel schöneren Ausblick.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Schloss Hovestadt auf der Römer-Lippe-Route

Ein paar Kilometer später tauchen wir ein in eine wunderbare Auenlandschaft und fahren vorbei an unzähligen Naturschutzgebieten. Wer die Landschaft von seiner schönsten Seite genießen möchte, der sollte auf die Wegweiser am Straßenrand achten. Kleine Abzweigungen führen hinein in die Naturgebiete zu versteckten Beobachtungsstationen. Auf Beobachtungsplattformen eröffnet sich uns ein Blick auf unberührte Natur, die bis zum Horizont reicht. Wir schauen Storchen beim Brüten zu und den Wasservögeln auf der Futterjagd.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Beobachtungsstationen auf der Römer-Lippe-Route

Mittlerweile ist es schon Nachmittag. Bevor wir zum Kaffee und Kuchen in das Schloss Oberwerries einkehren, machen wir im Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel halt. Hier fühlen wir uns als wären wir mitten in Asien. Frauen in traditionellen Sari-Kleidern sitzen vor dem Tempel auf dem Boden im Schatten und polieren die goldenen und silbernen Schalen und Figuren. Es herrscht eine lockere, freundliche Atmosphäre. Neben den Buddhisten machen hier auch einige Radfahrer und Touristen der Römer-Lippe-Route halt. Während unser Baby im Fahrradanhänger schläft, schauen wir uns hier mit dem großen Kind um und beantworten all seine neugierigen Fragen.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel in Hamm auf der Römer-Lippe-Route

20 Grad und Sonnenschein. Besser kann das Wetter bei einer Radtour kaum sein. Nach dem Tempelbesuch machen wir es uns im Garten vor dem Schloss Oberwerries gemütlich und essen frischen Himbeerkuchen. Unsere kleine Tochter erkundet die Wiese vor dem Schloss und schaut den Kindern beim Ballspielen zu.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.

Es ist spät am Nachmittag und unsere Tour geht langsam zu Ende. Hinter dem Schloss ziehen wir gemeinsam mit weiteren Radfahrern an der laut rasselnden Kette und holen die Lippefähre Lupia auf unsere Seite, um das Flüsschen zu überqueren. Hier ist Muskelkraft gefragt und das große Kind packt tatkräftig mit an.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.

Die letzten Kilometer bis zum Hauptbahnhof in Hamm genießen wir die Fahrradtour durch den grünen Stadtgürtel, bevor es für uns nach Hause geht.

Kleiner Tipp: Wer mehr Zeit in Hamm mit Kindern verbringen möchte, der sollte den Maximilianpark nicht verpassen. Neben einem Schmetterlingshaus gibt es hier große Wasserspielplätze, eine Dampfbahn für die Kleinen und Industriekultur für die Großen. Überhaupt lohnt es sich schon allein wegen dem Park nach Hamm zu kommen.

Unsere Reiseausstattung und Fahrräder auf der Römer-Lippe-Route

Die Römer-Lippe-Route auf der von uns befahrenen Strecke zwischen Paderborn und Hamm ist überwiegend flach. Wer aber einen Kinderfahrradanhänger dabei hat, dem kann ich ein Elektrofahrrad empfehlen. Wir haben die Trekking E-Bikes Prophete mit AEG Akkus getestet. Die Räder haben eine Reichweite von etwa 250 Kilometer, mit geringer Unterstützung auf einer flachen Strecke.

Unser Fahrradanhänger ist von Burley. Die zwei Sitze im Anhänger lassen sich in die Liegeposition bringen und somit ist der Anhänger bestens für eine längere Radtour mit Kindern geeignet. Noch dazu bietet so ein Fahrradanhänger viel Stauraum für Wechselsachen, Picknickdecke, Essen und Getränke.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Fachwerkhaus auf der Römer-Lippe-Route

Unser Fazit zur Römer-Lippe-Route von Paderborn nach Hamm

Wir haben auf der Römer-Lippe-Route zwei wundervolle Tage mit unseren beiden Kindern verbracht. Besonders hervorheben möchte ich die überwiegend autofreien, gut erhaltenen und barrierefreien Radwege. Auch gibt es kaum Ampeln auf dieser Strecke, was die Fahrt besonders angenehm macht.

Die Strecke ist ideal für Familien mit Kindern. Unterwegs laden schöne Spielplätze, Picknickplätze und Grillstationen für kurze und lange Pausen ein.

Die Natur auf dieser Strecke ist einfach unglaublich. So viel “Grün” habe ich in NRW nicht erwartet.

Wer nicht unterwegs übernachten möchte, der kann auch einzelne Streckenabschnitte fahren und anschließend die Bahn nehmen, um weiter zu reisen.

Römer-Lippe-Route barrierefreier Fahrradweg in NRW. Tipps Fahrradtour mit Baby und Kindern.
Römer-Lippe-Route

Alle Streckenabschnitte, Tipps für Aktivitäten, Übernachtungsmöglichkeiten auf der Strecke und weitere Infos findest du auf der offiziellen Seite der Römer-Lippe-Route.

Diese Radtour ist erst der Start unseres Reisesommers. Vielleicht findest du auch interessant über unseren Ferienhausurlaub am Fjord in Norwegen zu lesen, unseren Besuch bei Santa Claus in Rovaniemi in Finnland, unseren Strandurlaub in Dänemark oder unseren Kurzurlaub in Naantali, der wohl schönsten Stadt Finnlands. Weitere Reiseinspirationen habe ich hier für dich.

Offenlegung: Vielen Dank an Ruhr-Tourismus für die Einladung zu dieser Pressereise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.