Italien – Eselwandern in der Toskana mit Kindern

Italien – Eselwandern in der Toskana mit Kindern

(Werbung) Beim Eselwandern in Italien kannst du die Seele baumeln lassen und die wunderschöne Toskana ganz individuell von ihrer schönsten Seite erleben. Mit einem Esel an deiner Seite wanderst du ohne Stress und ohne Eile. Esel sind nämlich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder die perfekten Wanderbegleiter. Sie sind stark, gutmütig und geduldig. Auf deiner Wanderung mit Kind und Esel, gibt der Esel ein gemächliches Tempo von drei bis vier Stunden Kilometer vor. Wollen die Kleinen nicht laufen? Dann können sie reiten. Das Wandern mit einem Esel ist entspannt und entschleunigt. In diesem Beitrag verrate ich dir, wo du in Italien einen Wanderurlaub mit Esel verbringen kannst und warum Eselwandern in der Toskana mit Kindern ein echtes Highlight ist. 

Mit dem Esel unterwegs
Eselwandern in der Toskana

Schau dir auch gerne meine anderen Beiträge über Italien mit Kind an. Auf meinem Reiseblog schreibe ich über unsere Reisen nach Venedig, Bibione, Sardinien und Rom mit Kind. Auf meinem Blog findest du auch die wichtigsten Tipps und Airlinebestimmungen zum Thema Fliegen mit Baby.

Wo Eselwandern in der Toskana mit Kindern?

Etwa 1,5 Stunden mit dem Auto südlich von Pisa und Florenz liegt der kleine, idyllische Ort Pomarance. Hier in diesem Ort sind auch die Esel von Altratoscana zu Hause. Eingebettet in einer wunderschönen Landschaft zwischen zwei Naturreservaten ist Pomarance im Gegensatz zu anderen Gebieten der Toskana touristisch unbekannt. Die Landschaft ist geprägt durch sanfte, grüne Hügel, hohe Felsformationen, heiße Quellen und Geysire. Die mittelalterlichen Natursteindörfer sind urig aber lebhaft. In den 90er Jahren wurden verschiedene Naturparks angelegt, um die einzigartige Flora und Fauna der Macchia zu schützen. Die Kombination aus Ruhe, Natur und Kultur macht dieses Gebiet ideal für einen Wanderurlaub auf unbefestigten Wegen.

Eselwandern in der Toskana mit Kindern, Italien mit Kindern. Wandern mit Esel in Italien. Toskana Wandern mit Esel und Kindern.
Eselwandern in der Toskana

Ablauf der Eselwanderung mit Altratoscana in Italien mit Kindern

Das Herz und die Seele von Altratoscana ist Tinne. Sie ist auch diejenige, die deine Wanderung mit Esel organisiert und alle deine Fragen beantwortet. Hast du eine Tour mit Altratoscana gebucht, dann kannst du dich auf eine perfekt organisierte Eselwanderung mit deiner Familie, gutes Essen und Übernachtungen auf wunderschönen Agriturismo Bauernhöfen mit Pool freuen. 

Beim Eselwandern in der Toskana mit Altratoscana bekommst du am ersten Tag eine Einweisung. Du lernst deinen tierischen Wanderbegleiter kennen und dir wird gezeigt, wie du mit dem Esel richtig umgehst, wie das Gepäck verladen wird und wie das Tier zu führen ist. Hier musst du gut aufpassen, denn schon am nächsten Tag bist du auf dich allein gestellt.

Eselwandern in der Toskana mit Kindern, Italien mit Kindern. Wandern mit Esel in Italien. Toskana Wandern mit Esel und Kindern.
Eselwandern in der Toskana mit Kindern

Am zweiten Tag startet ihr eure Eselwanderung. Bewaffnet mit GPS und Karte kannst du die Route nicht verfehlen. Bei der Wanderung mit Esel hast du keinen Stress und kannst ganz entspannt die schöne Landschaft der Toskana auf dich wirken lassen. 

Ihr lauft vorbei an wunderschönen Wäldern, durch hübsche Dörfer, an Wasserfällen (Badesachen nicht vergessen), alten Ruinen, einem Schloss und anderen Sehenswürdigkeiten der Region. Die Landschaft ist atemberaubend schön und vielfältig. 

Unterwegs mit Kind und Esel
Eselwandern in der Toskana mit Kindern

Keine Sorge! Ihr müsst euch nicht verausgaben. Je nachdem, welche Tour du buchst, liegt die tägliche Distanz zwischen 6 und 14 Kilometern. Die Toskana ist leicht hügelig und somit kannst du mit etwa durchschnittlich 200 Höhenmetern rechnen, die es bei deiner Wanderung zu überwinden gibt.

Bei Altratoscana kannst du zwischen sechs verschiedenen Touren wählen. Zur Wahl stehen jeweils 2 drei, fünf und sieben Tagestouren. Nach individueller Absprache kannst du deine Tour auch ausdehnen und einen Tag Pause auf einem der hübschen Agriturismo Bauernhöfen einlegen. 

Kinder lieben das Wandern mit Esel

Eselwandern in der Toskana ist perfekt für alle Kinder, die nicht so gerne wandern gehen. Kinder lieben Esel, denn sie sind süß und kuschelig, wie ein überdimensioniertes Kuscheltier. Mit dem sanftmütigen Haustier auf Zeit wird das Wandern zum Kinderspiel. Die Kleinen lieben es, den Esel zu führen und noch mehr, auf ihm zu reiten. Allerdings sollten die Tiere nicht mehr als ein Fünftel ihres Gewichts, was schon mal zwischen 150 und 300 Kilo liegen kann, tragen. 

Nach einem spannenden Wandertag können die Kids sich ausgiebig um ihren neuen Freund kümmern, ihn füttern, kämen und ihm eine gute Nacht wünschen. Wenn die Wanderung schließlich vorbei ist, kann der Abschied vom neu gewonnenen Freund schon mal schwerfallen. Die Zeit intensiver Momente und Erlebnisse mit den gutmütigen Tieren wird sicherlich ganz lange in Erinnerung bleiben.

Eselwandern in der Toskana mit Kindern, Italien mit Kindern. Wandern mit Esel in Italien. Toskana Wandern mit Esel und Kindern.
Eselwandern mit Kindern

Stilvoll übernachten auf Bauernhöfen in Italien

Wer fleißig läuft, wird belohnt. Beim Eselwandern in der Toskana wartet eine stilvolle Unterkunft und ein leckeres, hausgemachtes Essen auf dich. Was besonders die Kinder freut, ist die Tatsache, dass fast am Ende eines jeden Tages in den Pool hüpfen können. 

Wandern mit Esel, Übernachten auf dem Bauernhof
Unterkunft beim Eselwandern

Ihr übernachtet in den sogenannten Agriturismi Bauernhöfen, die teilweise noch von der Landwirtschaft leben und dich mit hauseigenen Produkten wie Wein, Olivenöl und frischem Obst und Gemüse verwöhnen. Die meisten alten Bauernhäuser wurden hübsch restauriert und sind absolut kinderfreundlich.

In den Sommermonaten hast du die Gelegenheit, in einer Jurte unter dem Sternenhimmel zu schlafen, was das Abenteuererlebnis deiner Wanderung noch einmal steigert. Die Zelte sind geräumige und bieten Platz für bis zu acht Personen. Sie befinden sich immer an einem schattigen Ort in der Nähe des Pools und der Badezimmer. Keine Sorge, es gibt natürlich Strom, Licht, Bettwäsche und Handtücher.

Eselwandern in der Toskana mit Kindern, Italien mit Kindern. Wandern mit Esel in Italien. Toskana Wandern mit Esel und Kindern.
Unterkunft in der Toskana beim Eselwandern

Für Speis und Trank ist beim Eselwandern in der Toskana mit Kindern gesorgt

Wer einen Urlaub in der Toskana macht, darf natürlich die brillante Küche, die für frische Zutaten und Kräuter bekannt ist, nicht verpassen. Daher wird auch die Eselwanderung in der Toskana zum kulinarischen Highlight.

Im Preis inbegriffen sind neben der Eselwanderung in der Toskana und der Übernachtungen auch Frühstück und Abendessen. Je nach Unterkunft wird das Frühstück und Abendessen in Körben zu deinem Zelt oder Apartment gebracht. Auf anderen touristischen Bauernhöfen werden die Mahlzeiten im Restaurant des Agriturismo Bauernhofs serviert.

Das reichhaltige, leckere Frühstück umfasst: Brot, Zwieback, Kuchen, Kaffee oder Cappuccino, Tee und Fruchtsaft aber auch hausgemachte Konfitüren, Honig, Kuchen, Kekse, Käse und Schinken. 

Eselwandern in der Toskana mit Kindern, Italien mit Kindern. Wandern mit Esel in Italien. Toskana Wandern mit Esel und Kindern.
Essen beim Eselwandern in der Toskana

Das Abendessen ist typisch italienisch und wird in vier Gängen serviert: Antipasti (Vorspeise), Primo (Pasta), Secondo (Fleisch und Gemüse) und Dessert. Alle Gerichte sind typisch toskanisch und werden mit regionalen Produkten zubereitet. Wein, Olivenöl, Fleisch und Gemüse stammen meist vom Bauernhof der Unterkunft. Auf Wunsch können vegetarische Gerichte und ein Kindermenü zubereitet werden.

 Wo du Eselwandern in der Toskana buchen kannst?

Deine Eselwanderung in der Toskana kannst du direkt bei Tinne von Altratoscana buchen. Schau dir unbedingt die verschiedenen Routen an. Die Preise sind für das Wandern mit Esel, die Organisation deiner Wanderung, die wunderschönen Unterkünfte und das leckere Essen mehr als fair. Eine Wanderung mit Esel in der Toskana ist ein unvergessliches und einmaliges Erlebnis, nicht nur für Kinder.

Sonnenuntergang in der Toskana
Sonnenuntergang in der Toskana

Dieser Beitrag ist entstanden mit freundlicher Unterstützung von Altratoscana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.