Mit Yoga die Kinder glücklich ins Bett bringen – 2 Bücher für Mama und Kind

Mit Yoga die Kinder glücklich ins Bett bringen – 2 Bücher für Mama und Kind

Einschlafen und Durchschlafen sind bei uns immer mal wieder Thema. Schon einen Tag nachdem das Reisemädchen das Licht der Welt erblickt hat, schlief sie bei uns im Bett und das ist auch bis heute so geblieben. Ich konnte es mir nicht vorstellen unser Baby in der ersten Zeit nicht bei uns, sondern im Beistellbett schlafen zu lassen. Ich wollte sie ganz nah bei mir haben. Nun ist die kleine Maus fast 1,5 Jahre alt und fragt sich wahrscheinlich, warum ihre Eltern mit in ihrem Bett schlafen und nicht umgekehrt. Doch das wollen wir bald ändern und darum habe ich mit Hilfe geholt.

Das Buch “It´s Buddha Time” soll uns helfen, gemeinsam ein schönes Abendritual zu kreieren, damit das ins Bett gehen und Einschlafen dem Reisemädchen leichter fällt. In dem Untertitel “Mit Yoga die Kinder glücklich ins Bett und endlich Stille für mich” verspricht das Buch ein schnelles, glückliches Einschlafen für die Kleinen. Das hört sich doch traumhaft an, oder? 

Das Einschlafen dauert bei uns momentan ziemlich lange und fast täglich liege ich neben dem Reisemädchen im Bett, lese ihr Geschichten vor und stille sie. Meist holt sie sich in der ruhigen Vorlese- oder Stillzeit Energie um Minuten später mit schon verschlafenem Blick auf dem Bett zu hüpfen, um sich wieder wach zu machen. Das kostet mich jede Menge Nerven, denn ich möchte auch Feierabend machen und endlich meine kostbare Zeit für mich genießen.

Auf meinem Blog findest du noch viel mehr Inspiration für Jugendbücher, Weihnachtsbücher und Babybücher. Auch stelle ich die Bücherreihe „Little People, big dreams“ vor.

leichter einschlafen mit Yoga - Mama Kind

Schau dir auch unbedingt unsere Lieblingsbücher zum Vorlesen, Kinderbücher zum Thema Reisen, Adventskalender zum Vorlesen und Bücher zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Baby an oder die tollen Bücher „little people, big dreams„. Übrigens habe ich auch über unseren Yogaurlaub mit Kind geschrieben.

It´s Buddha Time – Daniela Heidtmann

„It’s Buddha Time“ stellt die achtsame Yoga-Praxis im Familienalltag in den Mittelpunkt. Im Buch wird ein dreistufiges Zu-Bett-Geh-Ritual vorgestellt, welches mit Kindern praktiziert werden kann. 

Im Kapitel “Zeit für Asanas” werden verschiedene Körperübungen vorgestellt. Aber keine Sorge, besonders anspruchsvoll sind die Übungen nicht und dafür verrenken brauchst du dich auch nicht. Die Übungen sind auch perfekt für Anfänger geeignet, da du hier überhaupt nichts falsch machen kannst. Besonders schön und wertvoll finde ich, dass die Asanas mit passenden Affirmationen jeweils eine für Mama/Papa und eine für das Kind belegt sind. So wird die Fantasie der kleinen angeregt und zudem helfen die Texte zum Mitsprechen sowohl dir als auch deinem Kind die Gedanken zu sammeln, den Tag revue passieren zu lassen und bei sich selbst anzukommen. 

leichter einschlafen mit Yoga - Mama Kind

In dem zweiten Ritual “Zeit für Entspannung” werden verschiedene, konkrete Möglichkeiten und Ideen aufgezeigt, wie ihr es schafft, euch gemeinsam zu entspannen. Darunter findest du die Anleitung für eine entspannte Massage, eine Traumreise und auch Ideen, wie du mit deinem Kind positiv den Tag Revue passieren lassen und verarbeiten kannst. In der kleinen Mantra Auswahl stellt die Autorin einige Lieder vor, die du gemeinsam mit deinem Kind während der Zeit der Entspannung singen kannst.

Im Kapitel “Zeit für Meditation” erfährst du hilfreiches Hintergrundwissen über das Meditieren und bekommst konkrete Tipps, wie du besser zur Ruhe kommst. In den letzten fünf Minuten begleitest du dein Kind beim Einschlafen und meditierst.

Und um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen, können die verschiedenen Übungen passend zur Stimmung der Kinder gewählt werden. Hier steht allerdings nicht der sportliche Aspekt im Vordergrund, sondern die Achtsamkeit. In den etwa 15 Minuten, die das Ritual in Anspruch nimmt, geht es darum ganz im Hier und Jetzt zu sein und sich auf sich und sein Kind zu fokussieren.

leichter einschlafen mit Yoga - Mama Kind

Doch neben dem dreistufigen Zu-Bett-Geh-Ritual findest du im Buch 28 liebevoll gestaltete Inspirationskarten zum Ausschneiden und einige begleitende Geschichten zum Nachdenken und Hintergrundinformationen über Yoga und Achtsamkeit.

Das Buch It´s Buddha Time kommt mit einem wunderschönen Einband daher, mit goldener Schrift und schönen Illustrationen, die einzelnen Yoga Übungen bildlich veranschaulichen. Es ist so hübsch, dass du es auch sehr gut verschenken kannst.

Maira, das Brombeermädchen – Lena Fischer

Ein weiteres Buch, welches ich euch gerne vorstellen möchte, ist “Maira, das Brombeermädchen”. Dieses Buch ist auch vom Highline Verlag und kann wunderbar als Ergänzung zu dem Buch “It’s Buddha Time“ dienen. Maira, das Brombeermädchen ist ein kurzweiliges Buch, mit kreativen, wunderschönen Illustrationen, welches du deinem Kind auch im Ritual “Zeit für Entspannung” vorlesen kannst.

In dem Buch Maira, das Brombeermädchen geht es, wie der Titel es schon sagt, um Maira. Ein Mädchen, welches in einer märchenhaften Welt irgendwo zwischen den Bäumen in einem Brombeerstrauch lebt. Im Herbst genießt sie die letzten Sonnenstrahlen, bevor schließlich der Sturm kommt und ihr Zuhause weg weht. Maira findet sich verloren am Waldboden wieder und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Sie begegnet vielen hilfreichen Waldbewohnern, die ihr jedoch leider dauerhaft nicht weiterhelfen können. Wird Maira ein neues Zuhause finden? Ganz bestimmt, denn dieses Buch endet mit einem Happy End. 

leichter einschlafen mit Yoga - Mama Kind

Auf meinem Familien Reiseblog findest du auch unsere Checkliste für die Baby Erstausstattung, Testberichte über den Cybex Reboarder, Britax Römer Babyschale, Simba Matratze und den Swopper Air.

4 Antworten

  1. nikelchen

    Die beiden Bücher klingen sehr interessant bzw. spannend. Das It’s Buddha time würde hier auch sofort zum Einsatz kommen. Habe da zwei Kandidaten zur Auswahl an denen ich es testen würde. Der Große (fast 6) braucht Abends manchmal ewig um vom Tag runter zu kommen und die Kleine (fast 2) hat auch noch die Eltern in ihrem Bett😅). Dass Vorlesebücher hier hoch im Kurs sind, brauche ich eigentlich nicht groß erwähnen. Da ist neuer Lesestoff heiß begehrt. Und das Buch Maria, das Brombeermädchen steht jetzt definitiv auf unserer Liste.

  2. anndeelicious

    Die Bücher klingen toll – schön zum Runterkommen. Aktuell ist Schlafengehen bei uns eher Kampf und Diskussion. Die Bücher wären also eine perfekte „Alternative“.

  3. Steffi

    Hallo, klingt super, das könnte was für uns sein!
    Viele Grüße und schöne Feiertage!

  4. Eva

    Mit einem willensstarken bzw. besonders sensiblen oder auch autonomen Sohn (je nach konsultierter Literatur), ist das Einschlafen bei uns auch mit fast 2 Jahren extrem schwierig und gelingt nur bei absoluter Müdigkeit und mit Stillen. Vielleicht wäre Yoga ein neuer interessanter Ansatz auch wenn ich bisher nicht besonders Yoga begeistert bin. Aber alles was von der Müdigkeit ablenkt und trotzdem einschlafen lässt hilft meinem Sohn am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.